Katzen würden Mäuse kaufen

Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht

Hans-Ulrich Grimm

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Katzen würden Mäuse kaufen".

Kommentar verfassen
Deutschlands Nahrungsmittelkritiker Nr. 1, Hans-Ulrich Grimm, hat mit "Katzen würden Mäuse kaufen" einen schockierenden Bericht über die Skrupellosigkeit der Tierfutterindustrie verfasst. Denn glaubt man der Werbung, ist das Beste für unser...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 75817887

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Katzen würden Mäuse kaufen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 31.10.2016

    Als eBook bewertet

    Mein Eindruck
    Zuerst viel mir der Nachname des Autors auf und blitzschnell dachte ich an die Gebrüder Grimm. Doch dieses brandneu erschienene Buch vom Knaur Verlag ist alles andere als ein Märchen. Dr. Hans Ulrich Grimm ist Bestseller Autor und für mich spricht er die absolute Wahrheit. Die Nahrungsmittelindustrie bzw. Tierfutterindustrie braucht Chemie, der Mensch und das Tier nicht. Sie macht uns krank. Die Geldgier und das Wegschauen der Politik, aber auch die Verbraucher sind verantwortlich dafür, dass die Produkte in den Einkaufskorb landen. Nichts lieben wir doch mehr als unsere Tiere und für sie tun wir doch alles, zumindest eben Tierliebhaber. Durch die Methoden der Industrie und ihre ungesunden Beimengungen in Nahrungsmittel, oder im Tierfutter werden immer mehr Menschen krank und auch die Tiere sind nun davon betroffen. Woran liegt das wohl, fragte ich mich und bekam das richtige Buch in die Hand. Mehr Klartext kann man einfach nicht schreiben und wer dann immer noch Whiskas und Co kauft, dem ist nicht mehr zu helfen. Wenn man sich vorstellt, was über zig Jahre bereits für Geschäfte gemacht werden, wir immer noch betrogen und belogen werden, zeigt mir der Journalist und Autor aus Stuttgart. 315 Seiten und 12 Kapitel hat dieses Buch im Taschenbuchformat. Ein ausgezeichneter Literatur- und Quellennachweis mit einem 9 seitigen Register sind vorhanden. Damit findet man schnell aus der Stichwortangabe für sich das betreffende Thema. Mittlerweile sind die Folgen der Fehlernährung nicht mehr zu übersehen. Zu den Krankheitsbildern der Tiere gehören inzwischen auch Verhaltensauffälligkeiten und Wesensveränderungen und eigentlich fast alles, was der Mensch auch für neumodische Krankheiten hat. Nur allein bei der Inhaltsangabe wird einem schon schwindelig, wozu die Menschheit fähig ist. Die Ursachen für sämtliche Skandale werden aufgedeckt und die späten Folgen des Supergifts und die neuen Gefahren durch Hormon-Chemikalien. Dr. Hans-Ulrich Grimm hat alles verbannt, was nach Chemie klingt riecht und sich anfühlt. Und dem schließe ich mich natürlich an und hoffe das durch dieses Buch, dass menschliche Bewusstsein zum Tier und der Natur wächst. Ein super Buch zum Nachdenken angeregt, wohin das Ganze uns führen wird!
    Was geben Sie Ihrem Tier?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Katzen würden Mäuse kaufen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Katzen würden Mäuse kaufen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating