Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin, Sarah Lark

Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin

Roman

Sarah Lark

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
13 Kommentare
Kommentare lesen (13)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin".

Kommentar verfassen
Die neue Sarah Lark! Band 3 der Kauri-Saga

Neuseeland, 1899: Lizzie und Michael müssen ihren Sohn Kevin ziehen lassen. Er dient als Stabsarzt im Burenkrieg. Für Roberta ist das ein Schock und sie versucht alles, ihre Beziehung zu Kevin zu retten. Gleichzeitig beginnt Matarikis...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Früher 15.99 €*
Jetzt nur

Buch4.99 €

Sie sparen 69%

In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

lieferbar

Bestellnummer: 5533446

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    19 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Antje D., 22.05.2013

    Als Buch bewertet

    Auch dieser Roman ist genauso spannend wie die letzten zwei Bände der Triologie von Sara Lark. Es ist immer ein Genuss ihre Bücher zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Schwyter Marianne, 12.05.2012

    Als Buch bewertet

    Wer die ersten beide Bücher gelesen hat, MUSS auch den letzten Band lesen.Man erinnert sich, wie alles begann und kann miterleben, wie es immer wieder weitergeht.Mit allen Höhen und Tiefen, die die Menschen, die man "kennt" mit dem neuen Leben umgehen,weitergehen und es siegt immer die Liebe zueinander.
    Sehr spannend und emotional.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Balz von Rechenberg, 01.03.2014

    Als eBook bewertet

    Mit Vergnügen gelesen. Zum Glück ist mein Leben einfacher

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidi Lutz, 16.05.2012

    Als Buch bewertet

    Ich habe alle T`bücher von Sarah Lark,gelesen. Sie schreibt sehr gut, spannend und info -reich,man bekommt auch einen Einblick über die Landschaften in Neuseeland.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    8 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 28.11.2016

    Als eBook bewertet

    "Die Tränen der Maori - Göttin" ist der 3. Band der Kauri - Trilogie:

    Inhalt mit meinen Worten erzählt:
    1894: Matarikis Tochter Atamarie studiert Ingenieurwissenschaft an der Uni und träumt vom fliegen. Sie verliebt sich in den Student Richard Pearce (wahre historische Persönlichkeit), der den gleichen Traum hegt und mit Atamarie ein Flugzeug baut, um den Traum zu erfüllen. Da Richards Stimmungsschwankungen Atamarie's Liebe auf eine harte Probe stellen, gewinnt der junge Maori Rawiri ihre Aufmerksamkeit.

    1899: Kevin Drury ist der Sohn von Lizzie und Michael. Er geht als Arzt in den südafrikanischen Burenkrieg, um vor seiner schwangeren Freundin Juliet LaBree zu flüchten. Dieser bleibt nichts anderes übrig, als Kevins Bruder Patrick zu heiraten, der in Juliet verliebt ist. Atamaries Freundin Roberta schwärmt schon seit ihrer Kindheit für Kevin und reist ihm nach Südafrika nach. Sie will in den Gefangenenlagern als Lehrerin helfen. Roberta muss feststellen, dass Kevin sich in die Burin Doortje verliebt hat und diese als seine Ehefrau mit nach Neuseeland zurück nimmt. Dort streckt Juliet erneut die Krallen nach Kevin aus und dieser setzt seine Liebe zu Doortje aufs Spiel.

    Der dritte Band hat mich die erste Hälfte nicht gefesselt, die Ereignisse haben sich ohne Spannung aneinander gereiht. Die ersten zwei Bände waren viel besser. Der 3. Teil erhält von mir noch die Note "gut". Das Buch ist in große Kapitel mit kleinen Unterkapiteln unterteilt.
    Alle drei Bände sind in sich abgeschlossene Romane, allerdings empfehle ich, sie der Reihe nach zu Lesen. Die Inhaltsangabe ist mit meinen eigenen Worten erzählt.

    Sarah Lark ist Ricarda Jordan. Während die Autorin Sarah Lark historische Neuseelandromane schreibt, veröffentlicht sie als Ricarda Jordan Mittelalterromane.

    Kauri - Trilogie:
    1. Das Gold der Maori
    2. Im Schatten des Kauribaums
    3. Die Tränen der Maori - Göttin

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    11 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 14.11.2016

    Als Buch bewertet

    "Die Tränen der Maori - Göttin" ist der 3. Band der Kauri - Trilogie:

    Inhalt mit meinen Worten erzählt:
    1894: Matarikis Tochter Atamarie studiert Ingenieurwissenschaft an der Uni und träumt vom fliegen. Sie verliebt sich in den Student Richard Pearce (wahre historische Persönlichkeit), der den gleichen Traum hegt und mit Atamarie ein Flugzeug baut, um den Traum zu erfüllen. Da Richards Stimmungsschwankungen Atamarie's Liebe auf eine harte Probe stellen, gewinnt der junge Maori Rawiri ihre Aufmerksamkeit.

    1899: Kevin Drury ist der Sohn von Lizzie und Michael. Er geht als Arzt in den südafrikanischen Burenkrieg, um vor seiner schwangeren Freundin Juliet LaBree zu flüchten. Dieser bleibt nichts anderes übrig, als Kevins Bruder Patrick zu heiraten, der in Juliet verliebt ist. Atamaries Freundin Roberta schwärmt schon seit ihrer Kindheit für Kevin und reist ihm nach Südafrika nach. Sie will in den Gefangenenlagern als Lehrerin helfen. Roberta muss feststellen, dass Kevin sich in die Burin Doortje verliebt hat und diese als seine Ehefrau mit nach Neuseeland zurück nimmt. Dort streckt Juliet erneut die Krallen nach Kevin aus und dieser setzt seine Liebe zu Doortje aufs Spiel.

    Der dritte Band hat mich die erste Hälfte nicht gefesselt, die Ereignisse haben sich ohne Spannung aneinander gereiht. Die ersten zwei Bände waren viel besser. Der 3. Teil erhält von mir noch die Note "gut". Das Buch ist in große Kapitel mit kleinen Unterkapiteln unterteilt.
    Alle drei Bände sind in sich abgeschlossene Romane, allerdings empfehle ich, sie der Reihe nach zu Lesen. Die Inhaltsangabe ist mit meinen eigenen Worten erzählt.

    Sarah Lark ist Ricarda Jordan. Während die Autorin Sarah Lark historische Neuseelandromane schreibt, veröffentlicht sie als Ricarda Jordan Mittelalterromane.

    Kauri - Trilogie:
    1. Das Gold der Maori
    2. Im Schatten des Kauribaums
    3. Die Tränen der Maori - Göttin

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine, 22.05.2013

    Als Buch bewertet

    Wie immer eine Wunderbare Reise nach Neuseeland! In den Büchern von Sarah Lark kann man sich wunderbar "davonträumen".
    Ich freue mich schon auf das nächste Werk der Autorin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Konni H., 22.05.2013

    Als Buch bewertet

    Der Roman hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Habe alle Bücher von der Autorin.Kann ich nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole, 22.05.2013

    Als Buch bewertet

    Haaaaaaaaaaaaaach schon wieder zu Ende. :-(. Das buch und die Saga waren wiedermal sehr schön zu lesen. War super spannend zu erfahren wie es mit allen weitergeht. Hoffe es kommt bald eine neue Neuseeland Saga von Frau Lark raus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Kauri Trilogie Band 3: Die Tränen der Maori-Göttin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating