Kenne deine Feinde

Thriller

Linwood Barclay

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kenne deine Feinde".

Kommentar verfassen
"No one can thrill you and chill you better than Linwood Barclay." Tess Gerritsen

Niemand ist gefährlicher als der, von dem du es am wenigsten erwartest und niemand könnte brillanter in seinem neuen Thriller "Kenne deine Feinde" über die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Kenne deine Feinde
    9.99 €

Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 108006263

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Kenne deine Feinde"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Lena, 24.06.2019

    Der ehemalige Ermittler Cal Weaver arbeitet als Privatdetektiv in Promise Falls und nimmt das Angebot einer gut situierten Familie an, für die Sicherheit ihres Sohnes Jeremy zu sorgen und als dessen Leibwächter zu fungieren. Jeremy und auch seine Mutter Gloria erhalten Drohungen, nachdem er beschuldigt wurde, ein behindertes Mädchen alkoholisiert angefahren und getötet zu haben, vor Gericht aber glimpflich davon gekommen ist. Als Cal Jeremy näher kennenlernt, beginnt er an seiner Schuld zu zweifeln.

    Detective Barry Duckworth nimmt die Anzeige von einem verwirrten Mann auf, der behauptet, entführt worden zu sein, sich aber an keine Details erinnern zu können. Als Andenken ist ihm eine Tätowierung auf dem Rücken geblieben, die ihn des Mordes an einem/ einer Sean beschuldigt. Er kenne jedoch niemanden mit diesem Namen.

    Beide Fälle weisen Parallelen auf, die auf die Website Rache zurückzuführen sind.

    "Kenne deine Feinde" ist Band 4 der Promise Falls-Reihe von Linwood Barclay, kann aber unabhängig von den Vorgängern gelesen werden, auch wenn immer wieder Bezug auf die Vorgeschichten von Weaver und Duckworth genommen wird.
    Der Roman ist abwechselnd aus der Perspektive von beiden geschrieben, wobei Cal als Ich-Erzähler fungiert. Die Handlungsstränge laufen bis gut zur Hälfte des Romans parallel bis Zusammenhänge zu erkennen sind. Die Hintergründe der Taten und der Täter selbst werden dann zu schnell enthüllt, so dass die ohnehin bisher mäßig spannende Geschichte ihren Reiz verliert. Letztlich bleibt dann nur noch die Frage zu klären, wie und durch wen der Täter überführt werden kann und ob es bis dahin weitere Opfer geben wird.

    Mit Mobbing, Nutzung von Social Media und Shitstorms greift der Autor aktuelle Themen auf, weshalb die Geschichte mitten im Zeitgeschehen ist und modern wirkt. Diese Dynamik wird aber weder durch den einen noch den anderen Erzählstrang aufgenommen. Die Geschichte plätschert dahin, ist ein solider Kriminalfall mit Fragen nach Selbstjustiz und Rachegelüsten, aber lange kein Thriller. Dafür konnte mich die Story trotz der angenehm normal erscheinenden Charaktere Weaver und Duckworth nicht wirklich fesseln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kenne deine Feinde “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kenne deine Feinde“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating