Klimpe, H: Pragmatik der Handlungsfreiheit

Theatrales Handeln als Möglichkeit und Wirklichkeit bei Stendhal, Gide und Sartre
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Klassikern der französischen Literatur, Julien Sorel aus Stendhals Le Rouge et le Noir (1830), Bernard Profitendieu und Édouard Molinier aus Andre Gides Les Faux-Monnayeurs (1925) und Poulou, wie sich Jean-Paul Sartre in seiner Autobiographie Les Mots...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76579235

Buch49.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 76579235

Buch49.80
In den Warenkorb
Klassikern der französischen Literatur, Julien Sorel aus Stendhals Le Rouge et le Noir (1830), Bernard Profitendieu und Édouard Molinier aus Andre Gides Les Faux-Monnayeurs (1925) und Poulou, wie sich Jean-Paul Sartre in seiner Autobiographie Les Mots...

Kommentar zu "Klimpe, H: Pragmatik der Handlungsfreiheit"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Klimpe, H: Pragmatik der Handlungsfreiheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung