Kopf aus, Herz an, Jo Watson

Kopf aus, Herz an

Jo Watson

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kopf aus, Herz an".

Kommentar verfassen
Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen!

Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5698212

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kopf aus, Herz an"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Toni G., 09.07.2017

    Die Schreibweise der Autorin ist für einen süßen Liebesroman perfekt zu lesen. Er ist ruhig, gefühlvoll und sehr einfach gehalten sodass man sich sofort in das Geschehen und die Charaktere hineinfühlen kann.

    Lilly ist eine charismatische, ruhige und nicht ganz eigenständige Persönlichkeit. Nachdem sie auf Ihrer Hochzeit sitzen gelassen wird, begibt sie sich in ihrer Trauer alleine auf Hochzeitsreise und trifft dort auf genau die richtige Person. Sie lernt sich selber kennen, erhält einen neuen Blick auf die Welt und man merkt regelrecht wie sich ihre Persönlichkeit wandelt und um einiges stärker wird.

    Damien ist ein starker, freiheitsliebender und abenteuerlustiger Zeitgenosse welcher sich selber schon gefunden, aber seinen eigentlichen Weg noch nicht vollkommen vor Augen hat. Aus diesem Grund reist er etwas und begegnet dabei Lilly welche sein Leben komplett auf den Kopf stellt.
    Auch alle weiteren Charaktere, seien es nun die Freunde und Familienangehörigen von Lilly oder Damien konnten sich sehr schön ins Buch mit einfügen. Nicht jeden konnte man richtig greifen, aber das war nicht notwendig. Sie waren soweit greifbar wie es nötig war um einen wahrnehmen zu können.

    Die Umsetzung der Geschichte empfand ich rundum sehr schön umgesetzt. Zwar habe ich gerade zu Beginn des Buch vereinzelte Logikfehler entdeckt, welche aber im großen und ganzen nicht ins Gewicht fallen. Wir begleiten Lilly auf ihrer Reise der Selbstfindung, beschreiten mit ihr komplett neue Wege und ich finde dass die Autorin es wirklich geschafft diese Reise nicht nur gefühlvoll sondern auch sehr lustig zu gestalten.
    Ich habe mich beim Lesen unheimlich wohlgefühlt, konnte stets mitfühlen und musste wirklich sehr oft schmunzeln. Nicht nur Damien weiß mit Worten umzugehen, sondern auch Lilly und einige Nebencharaktere haben es geschafft mich an die Geschichte zu fesseln.

    Die Liebesgeschichte wurde wie ich finde sehr schön aufgebaut, auch wenn es insgesamt sehr schnell vorangeht. Trotz allem habe ich das ganze abgenommen, konnte mich in die Gefühle hineinversetzen und empfand es nicht als aufgesetzt. Die Autorin hat es geschafft, dass ich es mir diese Liebesgeschichte durchaus vorstellen könnte.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Kopf aus, Herz an“ hat Jo Watson eine super süße, witzige und herzerwärmende Liebesgeschichte geschrieben welche mich komplett überzeugen konnte. Die Charaktere waren greifbar und sehr liebevoll gestaltet, die Umgebung traumhaft schön und nachvollziehbar und die Entwicklung der Liebe zwar schnell aber dennoch gefühlvoll und ruhig. Ich bin sehr gerne mit Lilly auf diese Reise gegangen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tine_1980, 29.07.2017

    Manchmal kommt alles anders, als man es erwartet. Lilly wird an ihrem Tag der Hochzeit von ihrem Verlobten per Nachricht sitzen gelassen. Kurzentschlossen beschließt sie die Hochzeitsreise nach Thailand dennoch anzutreten. Kaum völlig verstört im Flugzeug angekommen, trifft sie auf Damien, der so gar nicht ihr Typ ist. Aber Damien schafft es mit seiner direkten Art Lilly zu verändern. Zum ersten Mal ist sie spontan und begleitet Damien auf eine aufregende Reise.

    Lilly ist zu Beginn völlig überfordert und man kann mit ihr mitfühlen. Wie muss man sich fühlen, wenn man am Tag der Hochzeit verlassen wird und das auch noch ohne eine Erklärung. Schon der Flug brachte mich zum Lachen und hier werde ich nicht verraten, wieso, das müsst ihr selbst lesen. Lilly ist zu Beginn fest mit ihrem Plan verwoben: Heiraten, Kinder, Haus und Hund! Zum Glück ändert sich dies und man erlebt eine Wandlung ihres ganzen Wesens.
    Damien ist ein gut gebauter, mit Tattoos bestückter Kerl, der neue Seiten an Lilly heraus kitzelt. Er war mir sehr sympathisch, wirkte abenteuerlustig, auf dem Boden geblieben und harmonierte super mit Lilly.
    Die ganze Situation, spitzt sich immer mehr zu und man ist zu jeder Zeit gespannt, wie es sich weiterentwickelt. Dies wird durch viele lustige Szenen unterstützt, aber auch die langsameren Töne des Buches werden gut eingebracht.

    Jo Watson hat mich mit diesem Buch super unterhalten. Natürlich darf man hier keine tiefschürfende Geschichte erwarten und es ist auch vieles überspitzt dargestellt, aber wer eine schöne, lustige und mitreißende Erzählung, typisch Chick Lit, sucht, die sich zudem durch den flüssigen Schreibstil der Autorin auch noch flott weg lesen lässt, ist hier genau richtig.
    Ich habe mitgefühlt, mitgelitten und gelacht was das Zeug hielt. Es war eine Achterbahn der Gefühle für Lilly und mich als Leser mit einer großen Portion Witz, Sarkasmus, ein paar Überraschungen und einer schönen Liebesgeschichte. Lilly mag dem einen oder anderen Leser etwas zu nervig oder extrem mit ihrem „Schubladendenken“ gewesen sein und die Klammersätze hätte die Autorin sich teils sparen können, doch fand ich die Geschichte trotzdem glaubhaft.

    Ich habe mich in diesem Buch wohlgefühlt und es hat mich super unterhalten. Ein toller Chick Lit Roman mit tollen Charakteren und einer schönen Liebesgeschichte, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Kopf aus, Herz an“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating