Kritik der reinen Vernunft

Hrsg. v. Ingeborg Heidemann
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Kant hat in der Erkenntnistheorie eine kopernikanische Wende vollzogen- er selbst sprach von einer >>Revolution der Denkart
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 2129823

Buch14.60
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 2129823

Buch14.60
In den Warenkorb
Kant hat in der Erkenntnistheorie eine kopernikanische Wende vollzogen- er selbst sprach von einer >>Revolution der Denkart

Kommentar zu "Kritik der reinen Vernunft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    S., 23.03.2011

    Diese Werk von Kant gibt einen Einblick in seine Philosophie. Er versucht dabei, die grundlegenden Ideen des Rationalismus mit den Gedanken des Empirismus zu vereinen. In dialektischer Betrachtung zeigt Kant, dass nichts im Geist sein kann, was nicht zuvor in den Sinnen war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Immanuel Kant

Weitere Empfehlungen zu „Kritik der reinen Vernunft “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kritik der reinen Vernunft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung