Kurt Huber vor dem Volksgerichtshof

Der zweite Prozess gegen die Weiße Rose
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Am 19. April 1943 findet unter dem Vorsitz von Roland Freisler der zweite Prozess gegen Mitglieder der Weißen Rose statt; dabei hält Professor Huber eine Verteidigungsrede, die berühmt ist für ihre philosophische Begründung des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 19015558

Buch29.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 19015558

Buch29.00
In den Warenkorb
Am 19. April 1943 findet unter dem Vorsitz von Roland Freisler der zweite Prozess gegen Mitglieder der Weißen Rose statt; dabei hält Professor Huber eine Verteidigungsrede, die berühmt ist für ihre philosophische Begründung des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus.

Kommentar zu "Kurt Huber vor dem Volksgerichtshof"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wolfgang Huber

Weitere Empfehlungen zu „Kurt Huber vor dem Volksgerichtshof “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kurt Huber vor dem Volksgerichtshof“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung