L'aiguille creuse

Les aventures d'Arsene Lupin

Maurice Leblanc

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "L'aiguille creuse".

Kommentar verfassen
Raymnonde de Saint-Véran, Herrin des Schlosses von Ambrumésy, erwacht eines Nachts. Sie entdeckt einen Einbrecher und schießt. Der Einbrecher scheint tödlich getroffen, aber eine Leiche lässt sich nirgendwo finden. Es wurde auch scheinbar nichts gestohlen, dennoch wurden vier Rubens-Gemälde durch Kopien ersetzt. Ein Coup, ganz nach Arsène Lupins Geschmack.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch6.00 €

In den Warenkorb
Sprache: Französisch

lieferbar

Bestellnummer: 42841216

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "L'aiguille creuse"

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „L'aiguille creuse “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „L'aiguille creuse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating