Lauf dich fit - Das Kochbuch

Gesünder und schlanker mit dem LAUF10!-Sport- und Ernährungsprogramm

Christian Henze

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lauf dich fit - Das Kochbuch".

Kommentar verfassen
LAUF10! - Jeder kann es schaffen!
Unter diesem Motto nehmen jährlich an die 40.000 Menschen am LAUF10!-Programm teil. Ins Leben gerufen haben die Aktion die "Abendschau" des BR Fernsehens und die Sportmedizin der TU München. Mit dabei ist auch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 108087875

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Lauf dich fit - Das Kochbuch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 24.04.2019

    Gesund und lecker!

    Das Buch „Lauf Dich fit – das Kochbuch“ wurde von Christian Henze geschrieben und ist im Becker Joest Volk Verlag erschienen.

    Herr Henze ist deutscher Sternekoch. Er arbeitete unter anderem in der „Schlosswirtschaft“ in Illereichen (ein Michelin-Stern), im Restaurant „Agnes Amberg“ in Zürich (ein Michelin-Stern) und bei Eckart Witzigmann (drei Michelin-Sterne). Mittlerweile ist er unter anderem Inhaber der „Christian Henze Kochschule“ und betreibt ein Genussunternehmen. Vielen Menschen ist er wahrscheinlich aus der TV-Sendung „MDR um vier“ bekannt, in der er seit dem Jahr 2004 freitags kocht.

    Außerdem haben Prof. Dr. med. Martin Halle von der Technische Universität München und Tobias Kofferschläger (ehemaliger Leichtathletik-Bundestrainer der Deutschen 400-Meter-Staffel der Frauen) an dem Buch mitgewirkt.

    Das Buch beginnt unter anderem mit aktuellen Ernährungsregeln, einem Interview mit Herrn Prof. Dr. med. Halle und einem mit Herrn Kofferschläger sowie einem 10-Wochen-Trainingsplan für Ungeübte und einem für Fortgeschrittene. In den Interviews sind Informationen zum Thema Gesundheit sowie zum Lauf10!-Programm enthalten. Daran schließen sich die verschiedenen Rezepte an. Dieser Bereich ist in „Frühstück“, „Salate“, „Suppen“, „Vegetarische Hauptgerichte“, „Hauptgerichte mit Fisch“, „Hauptgerichte mit Fleisch“ und „Notfallsnacks“ unterteilt. Je Kategorie ist auch ein Gericht für einen sogenannten „Cheat Day“ (Schummeltag) enthalten.

    Zu den enthaltenen Rezepten gehören beispielsweise „Avocado-Omelett mit Honig“, „Dinkel-Pancakes mit Banane“, „Lauwarmer Hirsesalat mit gratinierter Aubergine“, „Rucola-Süppchen mit Kokos“, „Asiatische Vitaminrolle mit Wasabinüssen“, „Knuspriger Wolfsbarsch mit süßsaurem Spargel und grünem Püree“, „Hähnchenbrust mit Curry-Bananen-Risotto“ sowie „Joghurt-Smoothie mit Himbeeren“.

    Gleich unter dem Rezeptnamen ist angegeben, ob das Gericht vor oder nach dem Sport gegessen werden sollte. Außerdem steht dort beispielsweise, ob das Gericht vegetarisch, vegan oder glutenfrei ist. Ferner beinhalten die Rezepte die Nährwertangaben, die Anzahl der Personen, für die das Rezept vorgesehen ist, die Zutatenliste und die Beschreibung der Zubereitung. In dieser sind die Zutaten sowohl durch eine andere Schriftfarbe als auch dadurch, dass sie fett geschrieben sind, gut erkennbar. Des Weiteren gehören auch Zeitangaben (zum Beispiel Zubereitungs-, Abkühl- und Garzeit), ein Foto und teilweise ein Tipp zum Gericht dazu.

    Auch dieses Buch ist im hilfreichen Mengenrechner des Becker Joest Volk Verlags enthalten. Dieser ist im Internet zu finden und erleichtert die Rezeptsuche. Er enthält auch einen Mahlzeitenplaner und eine Einkaufszettelfunktion.

    Neben der Auswahl an Rezepten hat mir ebenfalls gut gefallen, dass es einen übersichtlichen Trainingsplan für Ungeübte und einen für Fortgeschrittene gibt. Ich hätte mir allerdings, da es sich um das Kochbuch zum Lauf10!-Programm handelt, noch etwas mehr Informationen zum Laufen erhofft.

    Insgesamt ist es ein gutes Buch mit zwei verschiedenen Trainingsplänen für das Laufen, dessen Schwerpunkt auf den dazu passenden, gut umsetzbaren, leckeren Rezepten liegt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Lauf dich fit - Das Kochbuch “

0 Gebrauchte Artikel zu „Lauf dich fit - Das Kochbuch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating