Leben mit dem Tod, Lehrermaterialien

Dorothea von Choltitz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Leben mit dem Tod, Lehrermaterialien".

Kommentar verfassen
Das Heft bietet ausgewählte Materialien zur Behandlung des Themas "Sterben und Tod" in Schule und Erwachsenenbildung. Es informiert darüber, welche Wege unterschiedliche Gesellschaften gefunden haben, mit Sterben und Tod umzugehen. In der Praxis...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch11.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 13071311

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Leben mit dem Tod, Lehrermaterialien"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dorothea von Choltitz, 09.05.2010

    Relevante Beiträge zum Thema Leben mit dem Tod aus Philosophie, Psychologie, Soziologie, Religionswissenschaft und Theologie regen an, den eigenen Zugang zum Thema zu wählen. Prägnante Bilder helfen bei der Annäherung ans Thema.
    Hier wird dem Einzelnen die Gelegenheit gegeben, (analog dem Grundgedanken der konstruktivistischen Didaktik) seiner/ihrer eigenen Haltung zum "Leben mit dem Tod" ein wenig näher zu kommen. Ethisch relevante Fragen wie die der aktiven Sterbehilfe, der Organspende u.a. machen erkennbar, dass Grundlagenwissen/ die eigene Haltung konkrete Entscheidungshilfe bieten kann! Im Lehrerhandbuch finden sich neben vielfältigen Anregungen auch jeweils sehr detaillierte Unterrichtsverläufe, die denen konkrete Hilfen bieten, die mit diesem Thema zu ersten Mal arbeiten wollen. Fazit: Hervorragend geeignet für die Kursstufe, Seminarkurs, Erwachsenbildung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erger, 26.05.2010

    Das Schülerbuch eignet sich für den Religionsunterricht und darüber hinaus! Analog zur konstruktivistischen Didaktik wird hier dem Einzelnen die Gelegenheit gegeben, seine/ihre Haltung zum "Leben mit dem Tod" selbst zu gewinnen. Relevante Beiträge zum Thema Leben mit dem Tod aus Philosophie, Psychologie, Soziologie, Religionswissenschaft und Theologie regen an, den eigenen Zugang zum Thema zu wählen. Ethisch relevante Fragen wie die der aktiven Sterbehilfe, der Organspende und weiteren machen in der Erarbeitung im Unterricht oder Gespräch erkennbar, dass dieses Grundlagenwissen mit der eigenen gewonnen Haltung Entscheidungshilfen bietet. Im Lehrerhandbuch finden sich sinnvolle Hinweise, wie die Arbeit im normalen Unterricht auch die Arbeit in den Kriseninterventionsteams der Schulen unterstützen und vertiefen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E., 26.05.2010

    Dieses Buch eignet sich für den Religionsunterricht und darüber hinaus!
    Analog zur konstruktivistischen Didaktik wird hier dem Einzelnen die Gelegenheit gegeben, seine/ihre Haltung zum "Leben mit dem Tod" selbst zu gewinnen.

    Ethisch relevante Fragen wie die der aktiven Sterbehilfe, der Organspende und weiteren machen in der Erarbeitung im Unterricht oder Gespräch erkennbar, dass dieses Grundlagenwissen mit der eigenen gewonnen Haltung Entscheidungshilfen bietet.
    Im Lehrerhandbuch finden sich sinnvolle Hinweise, wie die Arbeit im normalen Unterricht auch die Arbeit in den Kriseninterventionsteams der Schulen unterstützen und vertiefen kann, die dann zusammen treten, wenn eine Schule selbst direkt durch Unfall oder anderes mit dem Lebensthema zu tun bekommt: dem Leben mit dem Tod.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Leben mit dem Tod, Lehrermaterialien “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Leben mit dem Tod, Lehrermaterialien“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating