Lieben heißt wollen

Wie Beziehung gelingen kann, wenn wir Freiheit ganz neu denken

Holger Kuntze

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lieben heißt wollen".

Kommentar verfassen
Fast jedes Paar kommt einmal an den Punkt, an dem das Beglückende der Liebe nicht mehr präsent ist, häufiger Streit das Miteinander bestimmt und sich die Frage stellt: Bleiben oder gehen?

Der Paartherapeut Holger Kuntze beschreibt einen Weg, um...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Lieben heißt wollen
    13.99 €

Buch18.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93272623

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Lieben heißt wollen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Simone P., 11.02.2019

    Dieses Buch ist nicht nur für Paare. Auch Singles können dieses Buch beruhigt lesen und daraus lernen. Wichtig ist, dass wir uns für eine Partnerschaft entscheiden. Wollen wir unsere Partnerschaft verbessern oder wünsche ich mir in Zukunft eine.
    Wir entscheiden uns für die Liebe. Wir könnten ja auch sagen, wir wollen diese ganzen Probleme einer Beziehung gar nicht. Wie einfach ist es, alleine zu sein, ohne auf einen anderen Menschen eingehen zu müssen?! Aber wollen wir alleine sein? Es gibt sicherlich Menschen, die sich dafür entscheiden und glücklich damit sind. Eine Beziehung ist anstrengend und bedeutet viel Arbeit an sich selber und miteinander. Doch das, was wir am Ende bekommen ist soviel mehr Wert, als der Aufwand, den wir dafür betreiben. Zweisamkeit, Freundschaft und Bereitschaft werden uns am Ende glücklicher machen. Ihr dürft dies aber nicht verwechseln mit „Nur ein Partner kann mich glücklich machen.“ Das ist ein ganz falscher Ansatz. Man muss auch ohne glücklich sein können. Aber mit einem Partner kann es so viel glücklicher, schöner und aufregender sein, als es eh schon ist. Niemand ist perfekt, aber das wollen wir ja auch gar nicht. Wir sind Individuen und haben unterschiedliche Meinungen und Gefühle. Liebe ist Chance und Risiko zugleich. Wir lassen zu das wir verwundbar werden und doch ist es etwas wunderschönes, solange es hält.

    Vieles kennen wir vielleicht aus anderen Beziehungsratgebern, doch ich war hier sehr positiv überrascht. Für mich war es dieses Mal ein ganz anderer Ansatz, den ich las. Das erste Mal das ich lesen konnte, das nicht jede Beziehung eine Chance hat. Sehr interessant fand ich dazu die „Vier Persönlichkeitstypen, mit denen Partnerschaft nicht funktioniert.“ Man entdeckt so einige Bekannte darin wieder. Nicht jede Beziehung ist zu retten und selbst wenn sie eine Chance hätte, gehören immer noch zwei dazu. Manchmal passen Menschen einfach nicht zusammen.
    Aber auch die Erklärung zu Verlangensschwächeren und Verlangensstärkeren Menschen hat mich einfach umgehauen. Irgendwie ist es zwar alles logisch, doch so einfach und offensichtlich wie es ist, wollen wir es uns einfach nicht immer eingestehen.

    Durch die kurzen Blöcke sind die Abschnitte gut zu lesen. Allerdings sind die Sätze oft so lang, das man sie mehrmals lesen muss, um sie zu festigen und zu verstehen. Kürzere Sätze wären hier von Vorteil gewesen, auch wenn der Inhalt gut erklärt war. Am Ende vieler Bereiche kann man dann Checklisten ausfüllen oder Übungen machen. Dadurch kann man sich und seine Beziehung reflektieren und sich Anregungen holen, um Veränderungen vorzunehmen. Die Beispiele in dem Buch sind sehr hilfreich und unterstützend. Falls ihr nur einzelne Themen in eurer Beziehung verändern wollt, könnt ihr gerne im Buch hin und her springen. Dafür ist eine Inhaltsangabe vorhanden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Lieben heißt wollen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Lieben heißt wollen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating