Liminale Lyrik

Freirhythmische Hymnen von Klopstock bis zur Gegenwart
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hymnische Dichtung gehört zu den ältesten Formen poetischen Ausdrucks. Götter werden angefleht, Helden besungen, die Schönheit gepriesen. Die Texte gestalten zu diesem Zweck ein Sprechen an den Grenzen des Menschen: Sie behaupten, das Äußerste zum Ausdruck...
lieferbar

Bestellnummer: 101173665

Buch74.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 101173665

Buch74.99
In den Warenkorb
Hymnische Dichtung gehört zu den ältesten Formen poetischen Ausdrucks. Götter werden angefleht, Helden besungen, die Schönheit gepriesen. Die Texte gestalten zu diesem Zweck ein Sprechen an den Grenzen des Menschen: Sie behaupten, das Äußerste zum Ausdruck...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Liminale Lyrik"

Mehr Bücher von Erik Schilling

Weitere Empfehlungen zu „Liminale Lyrik “

0 Gebrauchte Artikel zu „Liminale Lyrik“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich