Lua und die Zaubermurmel, Alexandra Helmig

Lua und die Zaubermurmel

Alexandra Helmig

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lua und die Zaubermurmel".

Kommentar verfassen
Lua ist vaterseelenallein, seit das Herz ihres Vaters aufgehört hat zu schlagen. Erst als sie mit Hilfe einer Zaubermurmel den Weg in den Zirkus findet und sich in die magische Welt der Zirkuskünstler begibt, kommt der Vater ihr wieder näher.

Alexandra Helmig erzählt in ihrem Kinderbuchdebüt eine warmherzige Geschichte über Lua und die Suche nach dem richtigen Platz in der Welt.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 66678435

Auf meinen Merkzettel
Edition Zencolor (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Lua und die Zaubermurmel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Elas B., 03.12.2015

    Lua fühlt sich seit dem Tod ihres Vater ziemlich einsam. Weder ihre Mutter noch ihre jüngeren Zwillingsschwestern scheinen sie zu verstehen. Als sie eines Tages wie durch zauberhafte Magie eine Murmel auf dem Spielplatz findet, landet Lua kurze Zeit später in einem Zirkusdorf - und lernt dort den Magier Mo kennen. Doch wo sind seine magischen Fähigkeiten? Und was passiert mit den anderen Artisten?

    Bei diesem Buch wirkt schon das Cover ganz zauberhaft, es scheint, als ob es einen mitnehmen möchte in die geheimnisvolle Geschichte rund um Lua und ihre Zaubermurmel. Das Bild mit Lua in der Mitte wirkt teilweise fröhlich und zugleich geheimnisvoll, die dunkle Hintergrundfarbe lässt das Gesamtbild ein wenig magisch wirken, einfach bezaubernd.

    Die Autorin Alexandra Helmig erzählt Luas Geschichte in einer Sprache, die sich fast ein wenig liest wie ein Märchen, auf eine sehr schöne, ruhige, eigene Art und Weise. Sie lässt den Leser in Lua's Welt abtauchen und - obwohl die Leseempfehlung hier für 9-11jährige Leser ist - werden auch viele andere Leser angenehme Lesestunden in einer wunderbaren, von Alexandra Helmig erschaffenen Welt genießen. Man weint mit Lua, man lacht mit Lua - so sehr ist man in die bildhafte Schreibweise vertieft und taucht erst wieder auf, sobald das letzte Kapitel gelesen ist.

    Die Kapitellänge ist nicht allzu lang und so liest sich die Geschichte durchweg angenehm. Illustrationen von Anemone Kloos sind ein weiteres Highlight in diesem Buch und machen Lua's Welt noch besser vorstellbar.

    "Lua und die Zaubermurmel" ist ein besonderes Buch, welches eine magische, bezaubernde Geschichte erzählt.

    Erschienen ist das Buch im Mixtvision-Verlag.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Kerstin B., 19.11.2015

    Dieses Buch ist wirklich lesenswert, nicht nur, wenn Kinder gerade einen Trauerfall in der Familie zu verarbeiten haben. Es zeigt, wie verschieden Menschen trauern und mit dem Verlust umzugehen versuchen. Gerade Lua als "Papakind" hat es besonders schwer, den herben Verlust zu verkraften. Aber es gibt auch Lichtblicke, und irgendwann kann sie besser damit umgehen und sieht, dass das Leben doch lebenswert ist und noch viel Gutes für sie bereit hält.
    Wir sind von diesem Buch begeistert und können es als sehr unterhaltsame, lehrreiche Lektüre empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Lua und die Zaubermurmel “

0 Gebrauchte Artikel zu „Lua und die Zaubermurmel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating