Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen, Ulrich Parzany

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen

Ein Appell zum mutigen Bekenntnis

Ulrich Parzany

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen".

Kommentar verfassen
An Gott glauben und ihm gehorsam sein - was bedeutet das heute konkret? Kann man als Christ überhaupt immer sicher wissen, was von Gott her geboten ist? Ulrich Parzany ist überzeugt: Das kann man! Die Bibel vermittelt uns die Leitlinien und alle Grundlagen dafür. Er erläutert, was Wahrheit und Freiheit bedeuten.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 100418412

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Marianne, 15.08.2018

    Dieses Buch kommt zur rechten Zeit. Immer mehr Christen sind heute verunsichert und fragen sich, ob es noch zeitgemäß ist, sich in ethischen Fragen nach der Bibel zu richten.

    Ulrich Parzany ist ein bekannter Theologe und Prediger. Seine Vorträge bei ProChrist wurden in viele deutsche Städte und auch ins Ausland übertragen. „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen,“ geht auf eine Aussage der Apostel in der ersten Gemeinde zurück (Apostelgeschichte 5,29). Als ihnen verboten wurde über Jesus zu lehren, war das ihre Entgegnung, obwohl sie dafür mit dem Tod bedroht wurden.

    Heute müssen Christen in der westlichen Welt normalerweise nicht um ihr Leben fürchten, wenn sie mutig ihren Glauben bekennen. Aber mehr und mehr müssen sie mit Benachteiligungen oder zumindest Unverständnis rechnen. Ulrich Parzany fragt in diesem Buch inwieweit das Zeugnis der Bibel heute noch Gültigkeit hat, ob es eine absolute Wahrheit gibt, und ob wir uns in jedem Fall den staatlichen Gesetzen anpassen müssen. Er zeigt in welchen Bereichen eine klare Stellungnahme heute besonders gefragt ist. Zurzeit ganz aktuell sind ethische Themen wie Abtreibung, Sterbehilfe und Homosexualität. Aber auch in unserem Umgang mit Geld und der Heiligung des Sonntags zeigt sich, ob unser Christsein im Alltag relevant ist.

    Parzany fordert Christen, ob Laien oder Amtsträger, dazu auf sich zu ihrem Vertrauen auf Gottes Wort zu bekennen, und sich für ihre Überzeugungen einzusetzen. Dieses Engagement kann bei jedem anders aussehen. Wichtig ist, dass wir den Mut haben liebevoll und mutig zu unserem Glauben zu stehen. An mehreren ermutigenden Beispielen zeigt der Autor wie das aussehen kann. Hilfreich ist auch die ausführliche biblische Betrachtung von gegenwärtig heißen Themen wie Geld, Lebensrecht und Sexualität.

    Ein wertvolles Buch für Christen, die mehr darüber wissen wollen, was in der Bibel über Gottes Willen zu aktuellen ethischen Fragen steht, und die lernen wollen mutig zu ihren Überzeugungen zu stehen. Eine ausführlichere Rezension findet sich bei strickleserl.com.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating