5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Medizin für Normalsterbliche

Was du von Asthma bis Zöliakie wissen solltest
Merken
 
 
Medizin für Normalsterbliche

Mit ihrem erfolgreichen Medizin-Podcast "Blutige Anfänger" begeistern Wichard Lüdje und Jonas Köller seit fast zwei Jahren ihre medizininteressierten Zuhörer. Dabei nehmen sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 144595546

Buch (Kartoniert) 19.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Medizin für Normalsterbliche"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    49 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Glitzerhuhn, 17.02.2023

    Das Buch ist eingeteilt in 13 Abschnitte mit einem Intro und einem Outro.
Das erste Kapitel geht gleich los mit SOS und erste Hilfe. Hier gibt es ein Schnelldurchlauf eines erste Hilfekurses - also, wie man schnell helfen kann, wenn Gefahr im Verzug ist. Das zweite Kapitel widmet sich dem Herzen. Hier wird der Blutdruck erklärt und alles, was man rund ums Herz wissen sollte. Das Kapitel drei widmet sich dann der Atmung. Und im Kapitel vier geht es um grippale Infekte und Grippe. Im fünften Kapitel geht es rund um den Kopf und den verschiedenen Kopfschmerzen. Im Kapitel sechs tauchen wir ab in die Verdauung und den Darm. Kapitel sieben widmet sich dann der Orthopädie mit Knie und Rückenschmerzen. Das Kapitel acht geht um unser größtes Organ - die Haut. Das Kapitel neun widmet sich da Frau und in Kapitel zehn geht es um seelische Krankheiten. Im Kapitel elf erklären die beiden Autoren, wie wichtig guter Schlaf ist und im Kapitel zwölf gehen sie auf Ernährung, Bewegung und Fitness ein. Im Kapitel 30 erfährt die/der Lesende, was in einer guten Hausapotheke sein sollte. 

    Mir hat das Buch gut gefallen. Wichert und Jonas schaffen es, die Inhalte leicht rüber zu bringen, und ich hatte beim Lesen das Gefühl, direkt auf Augenhöhe angesprochen zu werden. Bei einigen Kapiteln hätte ich mir ein bisschen mehr Ausführlichkeit gewünscht, dann wäre das Buch aber sicherlich nicht bei 237 Seiten geblieben.

    Insgesamt ein tolles Buch, um einen Überblick der verschiedenen „Volkskrankheiten“ zu bekommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    46 von 89 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siggi58, 02.02.2023

    Mit diesem praktischen Ratgeber hat man ein Buch im Haus, welches immer wieder nach Bedarf zur Hand genommen werden kann. Der Aufbau des Buches ist optimal, und durch das praktische Inhaltsverzeichnis gelangt man zielgerecht zum gewünschten Artikel. Die beiden Mediziner und Autoren " Jonas Köller und Wichard Lüdje " finden zu jeden ausgewählten Thema die richtigen Worte, um einerseits nicht zu langweilen und andererseits zielgenau zu informieren. Klar, sie sind vom Fach, sind keine " Halbgötter " in weiß , und sie vermitteln Fachwissen verständlich für Jedermann. Dabei lassen sie, dort wo es angemessen ist, auch eine wohldosierte Prise Humor einfließen, sodass manchmal eine Krankheit beim Lesen ihren Schrecken verliert. Sehr hilfreich sind die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels, die nochmals in kompakter Form auf das Wichtigste des Krankheitsbildes hinweisen.

    Das Buch ist in 13 Kapitel unterteilt, und man kann beliebig dort starten wo man möchte. Dieses Buch informiert nicht ausschließlich über wichtige Krankheitsbilder, sondern es widmet sich auch der Vorsorge, und der Therapie. Die beiden Mediziner zeigen auch Wege auf, wie durch eine gesunde Lebensweise einige Krankheiten erst gar nicht entstehen.

    Mit diesem Buch verlieren einige " Wehwehchen " ihren Schrecken, da der medizinische Laie Informationen bekommt, die ihn erkennen lassen, was bedrohlich ist, und was nicht. Ganz klar weisen die Mediziner aber auch darauf hin, dass dieses Buch keinen Arzt ersetzt, denn es wird immer einem medizinischen Laien schwer fallen, jede Dringlichkeit einer Krankheit zu erkennen, um schnell genug zu handeln.

    Ich empfehle dieses hilfreiche Buch nicht ausschließlich medizinischen Laien, sondern auch Personen mit Vorkenntnissen können vom Inhalt dieses Ratgebers profitieren. Hinzu kommt, dass die Schreibweise allgemein verständlich ist, Fremdwörter Erklärung finden, und die ausgewählten Krankheitsbilder alltagstauglich sind.

    Ich vergebe 5 Sterne für dieses Medizin-Buch, welches ich mit großem Interesse gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Medizin für Normalsterbliche“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating