»Mein Körper gehört mir ... und ich kann mit ihm machen, was ich will!«

Dissoziation und Inszenierungen des Körpers psychoanalytisch betrachtet
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das Interesse an der psychoanalytischen Bedeutung des Körpers hält unvermindert an, und zwar sowohl im großen gesellschaftlichen Rahmen man denke an Fitness und Schönheitschirurgie als auch im pathologischen Sinne: Selbstbeschädigung und Essstörungen sind...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24756231

Buch34.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 24756231

Buch34.90
In den Warenkorb
Das Interesse an der psychoanalytischen Bedeutung des Körpers hält unvermindert an, und zwar sowohl im großen gesellschaftlichen Rahmen man denke an Fitness und Schönheitschirurgie als auch im pathologischen Sinne: Selbstbeschädigung und Essstörungen sind...

Kommentar zu "»Mein Körper gehört mir ... und ich kann mit ihm machen, was ich will!«"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Mathias Hirsch

Weitere Empfehlungen zu „»Mein Körper gehört mir ... und ich kann mit ihm machen, was ich will!« “

0 Gebrauchte Artikel zu „»Mein Körper gehört mir ... und ich kann mit ihm machen, was ich will!«“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung