GRATIS¹ Geschenk für Sie!

GRATIS¹ Geschenk für Sie!

Mein Sachen suchen Wimmelbuch: Auf dem Land

 
 
Merken
Merken
 
 
Extra viel "Sachen suchen"-Spielspaß mit spannenden Klappen!

Heute fahren wir aufs Land! Das macht Spaß und es gibt dort jede Menge Such- und Findespaß. Auf und hinter vielen Klappen finden sich lustige Überraschungen. Sieben Schaubilder zeigen das Dorf...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 149498761

Buch (Kartoniert) 10.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Mein Sachen suchen Wimmelbuch: Auf dem Land"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristine A., 31.01.2024

    46 Klappen auf 7 Doppelseiten!

    Die "Mein Sachen suchen"-Bücher von Ravensburger sind ja immmer schon ein Hit gewesen und auch mit der Ausgabe "Auf dem Land" ist dem Illustrator Peter Nieländer und der Autorin Susanne Gernhäuser wieder ein besonders gutes Wimmelbuch gelungen.

    Auf sieben Doppelseiten mit Szenen vom Marktplatz vor dem Rataus einer Kleinstadt, einem Bauernhof, vom Feld, Wald und Badesee finden die Kinder 46 Klappen, und wenn ich mich verzählt habe, sogar noch mehr :)
    Jeweils am linken Rand einer Doppelseite befindet sich ein kurzer beschreibender Text und Dinge, die im Bild zu suchen sind.
    Eltern finden mit ihren Kindern jede Menge Gesprächsthemen durchs ganze Jahr, denn neben dem Badesee mit Planschvergnügen im Sommer, gibt es auch eine weihnachtliche Szene, die Erntezeit im Herbst und das Bild vom Waldkindergarten kann gut und gern im Frühling sein.

    Besonders gut gefällt mit der inklusive Gedanke in den Illustrationen. Neben verschiedenen Ethnien sind auch Menschen mit Beeinträchtigungen und unterschiedlichen Körpermerkmalen enthalten.
    Die Kinder aber werden in erster Linie von den vielen, sehr toll ins Bild eingearbeiteten Klappen beeindurckt sein.
    Aus meiner Sicht eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    firecanyon, 02.03.2024

    Tolles Suchbuch - liebevoll gezeichnet und lehrreich
    "Mein Sachen suchen Wimmelbuch: Auf dem Land" ist ein unterhaltsames und informatives Buch für Kinder. Es ermöglicht einen interessanten Einblick in das Treiben auf dem Land, das in verschiedensten Situationen dargestellt wird. Kindern wird spielerisch ein sehr guter Einblick gegeben, was man auf dem Land alles so erlebt. Vielleicht an der ein oder anderen Stelle selbst für ein Kinderbuch ein etwas zu klischeehafter Blick auf das Landleben aus Sicht der Erwachsenen, was aber dem kindgerechten Spaß keinen Abbruch tut.

    Die Illustrationen sind farbenfroh, ansprechend und kindgerecht. Die Zeichnungen der Landmaschinen, Tiere und ihrer Lebensumgebung sowie der vielen Freizeitmöglichkeiten im Wald und am See sind detailreich, was dazu beiträgt, dass Kinder sich länger mit dem Inhalt beschäftigen. Die zu suchenden Gegenstände sind vielfältig und regen zum Entdecken an. Die zu suchenden Begriffe haben entweder einen Bezug zum Alltag oder werden bei einem Ausflug aufs Land tatsächlich relevant. Daher sind sowohl Inhalt als auch Umsetzung aus meiner Sicht gelungen und pädagogisch wertvoll.

    Die Klappelemente im Buch als interaktives Element machen das Buch lebendiger und tragen dazu bei, dass die aktive Beteiligung am Lernprozess gesteigert wird und das Buch länger Spaß macht. So gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken und auch die Interaktion zwischen Kind und erwachsenem Vorleser wird gesteigert. Das Buch kann nicht nur vorgelesen, sondern gemeinsam erkundet und erlebt werden.

    Insgesamt ein tolles Suchbuch für Kinder, das ihre Neugier und Faszination für das Landleben weckt und sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert. Sowohl die thematischen Gebiete wie Feldarbeit, Dorffest, am See, Bauernhof und Weihnachtsbaumverkauf als auch die liebevolle Gestaltung haben mich von diesem Buch überzeugt. Ich kann es weiterempfehlen für tolle gemeinsame Entdeckungsstunden mit Kindern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Daggy, 22.04.2024

    Der Traktor auf dem Cover hat wohl ein Problem mit der engen Holzbrücke und deshalb bildet sich hinter ihm eine Autoschlange. Leider kann man nicht genau erkennen, ob der Vorderreifen defekt ist oder ob die junge Fahrerin nicht genau die Mitte des Weges getroffen hat. Da muss ich mit den Enkeln lange diskutieren und mutmaßen.
    Jede der folgenden Seiten hat einen kleinen Text zur Erklärung und dann einige Bilder von Personen oder Gegenständen, die man im Bild suchen soll.
    Auf der ersten Seite dieses Pappbilderbuches sehen wir den Markplatz mit Rathaus und Feuerwehr. Wenn man die Klappe Rathaustür öffnet, kann man das Brautpaar sehen, der Konditor bringt schon die Hochzeitstorte mit dem Wagen, der Schornsteinfeger winkt dem Paar mit dem Zylinder zu und die Feuerwehr hat einen Einsatz. Viele andere Menschen sind zu sehen und es gibt sehr viel zu entdecken und zu schauen.
    Die nächste Doppelseite führt uns auf den Bauernhof und hier steht auch wieder der Traktor, diesmal wird wohl sein Hinterrad gewechselt. Ponyreiten, Lamas und ein Baum voller Äpfel kann man sehen, aber auch noch viele andere Situationen sind abgebildet.
    Dann ist die Ernte im vollen Gange, der Waldkindergarten wird besucht, ein Sommertag im Seeschwimmbad, ein Feuerwehrfest und zum Schluss gibt es Tannenbäume zu kaufen.
    Wenn man genau hinsieht, kann man immer wieder dieselben Personen oder Autos wiederfinden. Ich denke auch man kann das Buch noch oft (vor-) lesen und wird immer wieder etwas Neues entdecken. So wird das Buch auch, wenn die Kinder wachsen nicht langweilig werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Ramona F., 31.01.2024

    Das bunte Cover zeigt direkt, hier ist viel los und es gibt viel zu entdecken in diesem Wimmelbuch aus der Reihe "Sachen suchen"

    Ebenso farbenfroh und vollgepackt mit vielen Geschichten, sind auch die großen Doppelseiten im Innenteil. Die Illustrationen gefallen uns sehr gut und sind mit Liebe zum Detail dargestellt. Immer ganz links ist ein kleiner Text zum Bild, sowie ein paar Beispielbilder aufgeführt, die man auf dieser Doppelseite suchen kann. Aber natürlich gibt es in den vollen Bildern noch mehr Dinge zu finden oder Szenen die zum Schmunzeln einladen. So fällt beim Apfelpflücken z.B. auch mal der Korb samt Äpfel runter.
    Die vielen zusätzlich integrierten Klappen regen bereits die Kleinsten zum Anfassen und Erkunden an und geben weitere Details preis, denn manche Suchobjekte findet man nur, wenn man auch die Klappen öffnet.

    Ich selbst bin auf dem Land aufgewachsen und freue mich, dass zu meiner Überraschung, nicht nur das typische Klischee vom Landleben mit Bauernhoftieren gezeigt wird, sondern auch andere schöne Momente, wie z.B. ein Waldkindergarten, schöne Feste, ein Badesee und vieles mehr. Wir werden damit noch viel Freude haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Sachen suchen Wimmelbuch: Auf dem Land“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating