Meine besten Hausmittel

Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Oma hat immer mit Kamille inhaliert. Tante Gertrud kam ständig mit Wickel daher. Und recht hatten sie. Über die guten alten Hausmittel kann man schmunzeln - sollte man aber nicht. Kräuter, Tees, Kartoffelauflagen, vielleicht auch Yoga, ein Spaziergang an...
lieferbar

Bestellnummer: 5966521

Buch19.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5966521

Buch19.99
In den Warenkorb
Oma hat immer mit Kamille inhaliert. Tante Gertrud kam ständig mit Wickel daher. Und recht hatten sie. Über die guten alten Hausmittel kann man schmunzeln - sollte man aber nicht. Kräuter, Tees, Kartoffelauflagen, vielleicht auch Yoga, ein Spaziergang an...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Meine besten Hausmittel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 28.07.2018

    Als Buch bewertet

    Diese Hausmittel können helfen Krankheiten vorzubeugen bzw. sie natürlich zu behandeln!

    Das Sachbuch „Meine besten Hausmittel – Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln“ wurde von Frau Dr. med. Franziska Rubin geschrieben. Sie hat Humanmedizin studiert und viele verschiedene Gesundheitssendungen wie beispielsweise das MDR-Gesundheitsmagazin „Hauptsache Gesund“ moderiert.

    Das Buch ist in drei Kapitel untergliedert, die wiederum weiter unterteilt sind. Das erste Kapitel heißt „Natürlich vorbeugen und behandeln“, das zweite „Häufige Beschwerden selbst behandeln“ und das dritte „Gesund leben im Alltag“.

    Im ersten Abschnitt erfährt der Leser viel über Naturheilkunde und andere komplementäre Verfahren wie beispielsweise Osteopathie und Traditionelle Chinesische Medizin. Den Schwerpunkt des Buchs stellt das zweite Kapitel dar. Dieses beinhaltet Unterpunkte zu über dreißig verschiedene Krankheiten, wie Schnupfen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Ein- und Durchschlafstörungen aber auch Blähungen und Hautkrankheiten. Alle diese Unterpunkte beinhalten grundsätzlich Informationen zu folgenden Überschriften: „Ursachen und Symptome“, „Erkrankungsrisiko und Vorbeugungsmöglichkeiten“, „Das können Sie selbst tun“ (meist noch mal untergliedert in „Naturheilkunde“, „Heilkunde aus aller Welt“, „Homöopathie“ und „Medikamente aus der Apotheke“), „Ärztliche Hilfe“, „Mein besonderer Tipp“ und „Gut zu wissen“. Das dritte Kapitel beschäftigt sich insbesondere mit der Stärkung der Abwehrkräfte, der Ersten Hilfe sowie mit Hautpflege.

    Mir hat sehr gut gefallen, dass neben bekannten Hausmitteln wie Wadenwickeln bei Fieber und Inhalation bei Schnupfen auch eher unbekannte Hausmittel, wie zum Beispiel Ohrendampf bei Ohrenschmerzen, Senfmehlfußbad bei Kopfschmerzen oder Tee mit Buchweizen und Weinlaub bei Krampfadern/Venenleiden und Gehmeditation bei Herzproblemen beschrieben wurden. Die Tipps sind verständlich geschrieben und meiner Meinung nach sehr gut umsetzbar. Insgesamt lässt sich das Buch sehr gut lesen.

    Für mich ist neben den vielen Tipps insbesondere auch die Übersicht über die naturheilkundliche Hausapotheke hilfreich. Letztere vermittelt, welche Hausmittel und Heilpflanzen benötigt werden, welche Wirkung diese haben und wo die Informationen zur Anwendung in diesem Buch zu finden ist.

    Ich habe viele Informationen erhalten und werde nicht nur die Tipps zur Vorbeugung weiter anwenden, sondern das Buch auch immer wieder zum Nachschlagen verwenden, denn das kommt meiner Gesundheit zu Gute.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 28.07.2018

    Als eBook bewertet

    Diese Hausmittel können helfen Krankheiten vorzubeugen bzw. sie natürlich zu behandeln!

    Das Sachbuch „Meine besten Hausmittel – Krankheiten vorbeugen und natürlich behandeln“ wurde von Frau Dr. med. Franziska Rubin geschrieben. Sie hat Humanmedizin studiert und viele verschiedene Gesundheitssendungen wie beispielsweise das MDR-Gesundheitsmagazin „Hauptsache Gesund“ moderiert.

    Das Buch ist in drei Kapitel untergliedert, die wiederum weiter unterteilt sind. Das erste Kapitel heißt „Natürlich vorbeugen und behandeln“, das zweite „Häufige Beschwerden selbst behandeln“ und das dritte „Gesund leben im Alltag“.

    Im ersten Abschnitt erfährt der Leser viel über Naturheilkunde und andere komplementäre Verfahren wie beispielsweise Osteopathie und Traditionelle Chinesische Medizin. Den Schwerpunkt des Buchs stellt das zweite Kapitel dar. Dieses beinhaltet Unterpunkte zu über dreißig verschiedene Krankheiten, wie Schnupfen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Ein- und Durchschlafstörungen aber auch Blähungen und Hautkrankheiten. Alle diese Unterpunkte beinhalten grundsätzlich Informationen zu folgenden Überschriften: „Ursachen und Symptome“, „Erkrankungsrisiko und Vorbeugungsmöglichkeiten“, „Das können Sie selbst tun“ (meist noch mal untergliedert in „Naturheilkunde“, „Heilkunde aus aller Welt“, „Homöopathie“ und „Medikamente aus der Apotheke“), „Ärztliche Hilfe“, „Mein besonderer Tipp“ und „Gut zu wissen“. Das dritte Kapitel beschäftigt sich insbesondere mit der Stärkung der Abwehrkräfte, der Ersten Hilfe sowie mit Hautpflege.

    Mir hat sehr gut gefallen, dass neben bekannten Hausmitteln wie Wadenwickeln bei Fieber und Inhalation bei Schnupfen auch eher unbekannte Hausmittel, wie zum Beispiel Ohrendampf bei Ohrenschmerzen, Senfmehlfußbad bei Kopfschmerzen oder Tee mit Buchweizen und Weinlaub bei Krampfadern/Venenleiden und Gehmeditation bei Herzproblemen beschrieben wurden. Die Tipps sind verständlich geschrieben und meiner Meinung nach sehr gut umsetzbar. Insgesamt lässt sich das Buch sehr gut lesen.

    Für mich ist neben den vielen Tipps insbesondere auch die Übersicht über die naturheilkundliche Hausapotheke hilfreich. Letztere vermittelt, welche Hausmittel und Heilpflanzen benötigt werden, welche Wirkung diese haben und wo die Informationen zur Anwendung in diesem Buch zu finden ist.

    Ich habe viele Informationen erhalten und werde nicht nur die Tipps zur Vorbeugung weiter anwenden, sondern das Buch auch immer wieder zum Nachschlagen verwenden, denn das kommt meiner Gesundheit zu Gute.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Franziska Rubin

0 Gebrauchte Artikel zu „Meine besten Hausmittel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar