Midnight Breed Band 3: Geschöpf der Finsternis

Roman

Lara Adrian

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
24 Kommentare
Kommentare lesen (24)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Midnight Breed Band 3: Geschöpf der Finsternis".

Kommentar verfassen

Düster, spannend und leidenschaftlich.

"Ein unwiderstehlicher Vampirroman." 
Chicago Tribune

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 659279

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Midnight Breed Band 3: Geschöpf der Finsternis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    30 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole, 03.02.2009

    Ich konnte nie verstehen, wie man 2x hintereinander das gleiche Buch lesen kann - jetzt ist es mir selbst passiert !! Mich hat das Buch so gefesselt, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ich finde, der 3. Teil dieser Reihe ist bis jetzt der Beste - wer sich für solche Fantasy-Romane interressiert, muß diesen unbedingt lesen !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristina K., 03.06.2008

    Behutsam baut Lara Adrian die Geschichte von Tegan und Elise auf, zwei Figuren, die erstaunliche Facetten offenbaren und zu denen man sich mit jeder Seite stärker hingezogen fühlt. Dieser nach meinem Empfinden bislang stärkste Roman von Adrian ist mir lange im Gedächtnis und im Herzen geblieben. Nur wenigen Büchern gelingt es, mich so bereichert zurückzulassen. Der ruhige, sinnliche Erzählstil ist den Figuren wunderbar angemessen. Stärker als bei den Vorgänger-Romanen ist die romantische Note, die in einem seltsamerweise passenden Kontrast zu der Düsternis ihrer Figuren steht. Ein rundherum gelungenes, herzerwärmendes Buch mit Humor und prickelnder Erotik, die jedoch nicht überbetont ist. Lest und genießt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    28 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vanessa D., 23.04.2008

    Die ersten beiden Bände ihrer Vampir-Saga gefielen mir schon recht gut. Sie zeigen mal eine andere Sichtweise und die Vampire werden in ein neues Licht gerückt. Das "klassische" Bild, was wir häufig von den "Blutsaugern" haben, wird hier durch eine einstige Alieninvasion abgeändert. Klingt zuerst komisch, aber wenn man das ganze genauer betrachtet, klingt es beinahe sogar logisch.
    Adrian versteht es Spannung aufzubauen und die leidenschaftlichen Erotikszenen sind prickelnd geschrieben. In diesem Band geht es speziell um den Einzelgänger Tegan, was mir besonders gut gefällt, weil ich Außenseiter und Typen, mit Ecken und Kanten aufregender finde, als die perfekten Schönlinge.
    Fazit: Meiner Meinung nach noch besser, als die beiden Vorgänger!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mo, 04.05.2008

    Ich habe mir alle drei Teile auf einen Schlag gekauft und innerhalb von drei Tagen durchgelesen. Alle drei sind spannend und sehr erotisch! Am besten hat mir bis jetzt aber der dritte Teil -Geschöpf der Finsternis - gefallen, Da Tegan bis jetzt der düsterste und gefährlichste der Stammesbrüder ist und Elise als einzigste von den drei Stammesgefährtinnen wusste worauf sie sich da einlässt bzw. was da auf sie zukommt. Ich kann diese Reihe nur weiter empfehlen! sehr Lesenswert! Ich hoffe es gibt bald Nachschlag!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tina, 16.06.2009

    Ich habe alle 5 Bücher der Reihe und sie mit Genuß verschlungen! Ich kann mir vorstellen, daß diese Krieger wirklich existieren, nicht nur weil Boston weit weg ist. Tegan ist für mich der geheimnisvollste und interessanteste Charakter des Kaders; diese in Jahrhunderten antrainierte Gefühllosigkeit und dieser Hass, den er schon so lange mit sich herum trägt. Auf der anderen Seite Elise, die alles verloren hat was sie liebte(ihren Mann und ihren Sohn). Tegan und Elise haben ähnliche Schicksalsschläge erdulden müssen, gegen die sie ankämpfen. Tegan tut es mit Verdrängung, Elise treibt dagegen Rache zu ihren Taten an. Obwohl Tegan sich vehement gegen die in ihm aufsteigenden Gefühle für Elise wehrt, ist er doch machtlos. Schließlich kommt es zu einer Schlüsselszene als Elise blutüberströmt zu ihm kommt und er dadurch an ein Erlebnis aus der Vergangenheit erinnert wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E. C. J, 27.02.2009

    Im dritten Teil um den Orden der Vamprikrieger geht der Kampf gegen mutierte Stammesvampire, den Rogues, und deren Anführer geht weiter. Elise, die ihre Familie durch die Rogues verloren hat, will Rache. Bei einer ihrer Aktionen trifft sie auf Tegan, dem unnahbaren Einzelgänger. Tegan trägt seine schmerzhafte Vergagenheit mit sich, die er durch Kälte und Gefühllosigkeit zu überwinden glaubt. Das geht in Elises Gegenwart aber nicht so gut. Natürlic weiß man, wie es endet. Doch der Weg dahin ist toll geschrieben. Voller Erotik, den inneren Kampf der Beiden, die erst nicht an die Liebe glauben. Dazu eine recht vernünftige Handlung. Dieses Buch habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Gut finde ich, dass die Bücher der Reihe in sich geschlossen sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M.Rose, 02.08.2008

    Ich bin durch Zufall beim Stöbern im Weltbild Laden auf dieses Buch gestoßen!
    Einfach fesselnd von der ersten Seite an, so dass ich es direkt mit nach hause nehmen musste und sogar 2x in 3 Tagen durchgelesen habe....
    Bin schon auf ihre anderen Bände gespannt...da macht lesen wieder richtig Spaß!
    Beim lesen hat man das Gefühl, mitten im Geschehen dabei zu sein....
    Einfach super und sehr weiter zu empfehlen....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika R., 29.07.2008

    Bin zu Lara Adrian durch zufall gekommen. Angefangen hab ich mit Christine Feehan und
    ihrer "Karpatianer Serie" und diese hat mich schon nicht mehr losgelassen.Mit L.A. ist es noch schlimmer. Habe bis jetzt alle genossen u.x-mal gelesen aber hin u. weg bin ich von
    Tegan und Rio ist schon bestellt.......das dauert soooo lang.
    Aber alle drei Bände sind absolut zu empfehlen wer diese Art von Fantasy Horror mag der wird sie lieben.Sie sind schnörkellos geschrieben und man wünschst sich dabei zu sein
    und zu helfen "LOL" na ja, aähm besser wohl nicht............
    Auf jeden Fall möchte ich nicht mehr darauf verzichten, absolute Suchtgefahr !!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Midnight Breed Band 3: Geschöpf der Finsternis “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Midnight Breed Band 3: Geschöpf der Finsternis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating