Mitochondrien

Symptome, Diagnose und Therapie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wer sich die heutigen Wartezimmer in Arztpraxen ansieht, der muss feststellen: Multimorbide Patienten sind eher die Regel als die Ausnahme und echte Heilungen gibt es selten. Die Listen der Komorbiditäten sind lang. Die Medizin sucht meist vergebens nach...
lieferbar

Bestellnummer: 58358172

Buch49.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 58358172

Buch49.80
In den Warenkorb
Wer sich die heutigen Wartezimmer in Arztpraxen ansieht, der muss feststellen: Multimorbide Patienten sind eher die Regel als die Ausnahme und echte Heilungen gibt es selten. Die Listen der Komorbiditäten sind lang. Die Medizin sucht meist vergebens nach...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Mitochondrien"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna U., 27.01.2016

    Was sind Mitochondrien?
    Der menschliche Körper braucht Nahrung, aus der er Energie gewinnt. Diese Energie gelangt über das Blut in die Zellen. Damit sie in der Zelle selbst genutzt und gespeichert werden kann, muss sie erst ‚verbrannt‘ werden. Und genau das tun die Mitochondrien – sie sind die Kraftwerke unseres Körpers. Somit sind sie auch für die Energieversorgung (fast) jeder Körperzelle verantwortlich und an vielen Prozessen beteiligt, die für Gesundheit und Therapieerfolge enorm wichtig sind, z.B. bei der Entgiftung, diversen Biosynthesen (Aufbau organischer Substanzen in der lebenden Zelle) und der Apoptose (Die Apoptose ist eine Form des programmierten Zelltods. Es ist ein „Selbstmordprogramm“ einzelner biologischer Zellen).

    Mitochondrien sind somit spezielle kleine Zellorgane, die in jeder Zelle vorhanden sind – besonders häufig kommen sie in Muskel-, Nerven-, Sinnes- und Eizellen vor. Ein Mitochondrium ist in der Regel bohnenförmig, gelegentlich aber auch rund. Es besteht aus einer inneren und einer äußeren Membran.

    Die Zukunft der Medizin liegt in den Mitochondrien. Die medizinische Forschung stößt auf immer mehr Zusammenhänge zwischen mitochondrialer Dysfunktion und chronischen Erkrankungen. Wer diese Krankheiten nicht nur mit Medikamenten der Schulmedizin behandeln möchte – sondern die Ursache an (in) sich herausfinden will, dem liefert dieses Buch wirklich wichtige Hinweise.

    Bereits nach dem Lesen des Vorworts war mein Interesse am Thema geweckt und ich konnte es kaum zur Seite legen. Auch wen ich viele Seiten einfach nur durchgeblättert habe – immerhin hat das Buch 527 Seiten.
    Hier handelt es sich allerdings um das Werk eines Arztes, der sich seit Jahrzehnten mit Mitochondrien beschäftigt. Das ist kein Roman, sondern ein Werk für Ärzte oder Menschen in Heilberufen, Ernährungsberatern oder Menschen die sich für die Funktionalität des menschlichen Körpers interessieren.
    Generell gilt: wir dürfen uns selbst schlau machen – die Pharmaindustrie ist schließlich nicht an Gesundheit interessiert. Sie verdient nur an Krankheiten. Daher sind viele unwahre Informationen im Umlauf und die verbreiten sich nun mal rasend schnell – solange sie nicht widerlegt werden.

    Interessant ist das Dr. Kuklinski berichtet, dass sich das Gros der Ärzteschaft, weigert sich mit MT zu beschäftigen. Sie besuchen zwar seine Vorträge, winken dann aber ab. Die meisten chemischen Medikamente schädigen die Mitochondrien und das würde bedeuten, dass die Ärzte sich neu orientieren müssten.
    Nach dem Vorwort folgen sehr interessante Fallbeispiele – für Nichtmediziner sind die Werte nichtssagend – aber sie sind dennoch lesenswert. Das wichtigste versteht man und mein Interesse wurde geweckt.
    Die folgenden Kapitel:
    1. Worum es geht: Mitochondrien
    2. Die Diagnostik sekundärer Mitochondriopathien
    3. Therapie der sekundären Mitochondriopathien
    4. Mt – Therapie spezieller Erkrankungen (umfasst 210 Seiten mit Erkrankungen und Beispielen – Der Kern des Buchs!
    5. Schlussworte (absolut aufschlussreich!)

    Dieses Buch ist ein Lehrbuch und für alle die auf der Suche nach dem Wissen, wie unsere Körper funktionieren und wir uns selbst zu einer besseren Gesundheitserhaltung und Regeneration verhelfen können. Unser Körper spricht mit uns, lernen wir einfach ihn zu verstehen. – Auch wenn wir nicht Bio- Chemie studiert haben, gibt das Buch viel Wissen weiter.
    In unserer Zeit kommt immer mehr ans Tageslicht – mich persönlich interessieren Alternativen zur Schulmedizin und die habe ich ohne Zweifel hier gefunden.
    Nichts ist stärker als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
    Ich empfehle das Buch.
    Anna U.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans-Joachim G., 11.11.2016

    Das Buch ist Weltklasse, sehr Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Bodo Kuklinski

0 Gebrauchte Artikel zu „Mitochondrien“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar