Mörderische Teatime

Ein Irland-Krimi

Ivy A. Paul

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mörderische Teatime".

Kommentar verfassen
Ein Mord - und die Tote ist eine Freundin von früher. Kann Mae ihre Unschuld beweisen?

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Britcrime: Mörderische Teatime
    6.99 €

Buch11.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 91485689

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mörderische Teatime"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    momo, 28.05.2018

    Als eBook bewertet

    Zum Inhalt schreibe ich nichts,lest einfach den Klappentext durch.
    Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und ich konnte das Buch schön weg lesen.
    Mir ist besonders die liebevolle Beschreibung der Charakter aufgefallen. So konnte ich mir die Charakter auch richtig bildlich vorstellen.
    Meiner Meinung nach ist dieses Buch perfekt für einen Urlaub oder zum Entspannen nach der Arbeit, weil es nicht kompliziert geschrieben ist.
    Das Cover fand ich sehr schön und passt perfekt zu dem Buch, obwohl mir persönlich die Vignette(das Schwarze rund um das Buch) ein wenig zu stark war.
    Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für Liebhaber von Irland und schönen Krimis und volle 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 20.07.2018

    Als eBook bewertet

    Anne kommt nach Jahren zurück in ihr Heimatdorf, dem sie damals als junge Frau den Rücken kehrte und niemals wieder kommen wollte. Mittlerweile ist Anne eine erfolgreiche Moderatorin und soll nur mit ihrer ehemals gute Freundin Mae eine Sendung aufnehmen. Mae und Anne streiten sich am Abend und sehr erregt wünscht Mae Anne einen schmerzhaften Tod, bevor sie sich umdreht und das Lokal verlässt. Am nächsten Morgen ist Anne tot.....



    Für mich ist es der erste Krimi von Ivy Paul , doch schnell habe ich mich in der Geschichte heimisch gefühlt.
    Dabei habe ich Mae (einen der Hauptakteure) schnell ins Herz schließen können.
    Die Charaktere sind alle toll gezeichnet und obwohl alle völlig unterschiedlich sind, passen sie komplett sehr gut zusammen ins Bild.

    Durch die detailierte Beschreibung der Ortschaften, der Ländereien, der Pubs,... wird schnell die Liebe zu Irland wach und auch deutlich spürbar, dass die Autorin sich dort sehr wohlfühlt.

    Neben spannenden Kapiteln , Begebenheiten und Situationen kommt auch der Humor nicht zu kurz ,und ich musste bei diesem Krimi einige Male schmunzeln, was mir sehr gut gefiel.

    Begeistert war ich ebenso, von den Teesorten, die vorgestellt wurden, ebenso deren Zubereitung, Geschmack und Herkunft. Für mich als Teeliebhaber bestens geeignet.

    Die Geschichte in sich ist spannend, in sich stimmig und dank einer Menge Verdächtiger fast bis zum Ende undurchsichtig, so dass ein "Mitermitteln" gut möglich ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sibylle B., 28.08.2018

    Als eBook bewertet

    Ein hübscher Krimi, der einem durchaus einige gemütliche Lesestunden beschert, am besten bei einer schönen Tasse Tee...
    Was mich allerdings gestört hat: Es ist einfach völlig unglaubwüdig, dass der Polizeibeamte die schrullige alte Dame so stark in seine Ermittlungen einbeziehen würde und sie sogar am Verhör von verdächtigen Personen teilnehmen liesse!
    Und leider ist auch schon ziemlich bald klar, wer der Täter gewesen sein muss, was ich immer ein wenig enttäuschend finde.
    Trotzdem ein durchaus empfehlensweres Buch mit sympathischen Figuren und viel Wissenswertem über Tee und seine Zubereitung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mörderische Teatime “

0 Gebrauchte Artikel zu „Mörderische Teatime“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating