Mona Lisas dunkles Lächeln, Gerhard J. Rekel, Dodo Kresse

Mona Lisas dunkles Lächeln

Thriller

Gerhard J. Rekel, Dodo Kresse

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mona Lisas dunkles Lächeln".

Kommentar verfassen
Diese Geschichte ist ein Thriller. Niemals war eine größere Menge an Kunstschätzen in solcher Gefahr. Dr. Hugo Portisch Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges ließ Adolf Hitler über 6000 geplünderte Kunstwerke in der Salzmine von Altaussee...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 56094873

Auf meinen Merkzettel
Nur bis 21.01: 15% Rabatt auf alles!*
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mona Lisas dunkles Lächeln"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Heinz W., 10.05.2014

    Dieses Buch geht um Leben und Tod, es geht um unschätzbar wertvolle Kulturgüter, die gerettet werden müssen und es geht um ein regionales Kulturgut, eine Saline. Das Buch zaubert Figuren hervor, Anna und Fred, die es so nie gegeben hat, die sich aber wie selbstverständlich in eine wahre Geschichte einfügen und dem Buch eine unglaubliche Lebendigkeit und Menschlichkeit schenken. Wer dieses Buch gelesen hat, wird die Eindrücke über das dramatische Ende des zweiten Weltkrieges nie mehr vergessen, er wird Hitlers Wahn und die Schattenseite der Macht spüren und wissen, welchen Mut Menschen aufbringen mussten, die sich gegen das System stellten. Das Buch zeigt, wie viel Raum für schöne Momente in einer sonst so brutalen Zeit Menschen finden konnten und was es heißt, ein Mensch mit Verantwortung sein zu wollen. Die Story ist gut recherchiert, spannend und lebensnah geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Mona Lisas dunkles Lächeln“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating