Mythos Academy Band 1: Frostkuss

Mythos Academy 01
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die "Gypsy-Gabe" - bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5430723

Buch16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5430723

Buch16.00
In den Warenkorb
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die "Gypsy-Gabe" - bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen...

Kommentare zu "Mythos Academy Band 1: Frostkuss"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    34 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    s., 13.04.2012

    hat mir gut gefallen das buch, obwohl ich mich am anfang etwas einlesen musste. erinnert mich an harry potter für mädchen. als jugendbuch für 12-15 jährige mädels zu empfehlen. abenteuer, spannung, ein "normales" mädchen und natürlich ein süßer typ. das buch schaffte es meine mädels vom pc wegzulocken und das ist nicht so einfach, wie eltern wissen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin H.1975, 05.08.2012

    „Frostkuss“ ist der erste Band einer Reihe, die Fantasy, Mythologie und Highschool-Geschichte gekonnt miteinander verknüpft. Auch wenn die Idee vom Internat mit mystischem Einschlag nicht grundlegend neu ist, versteht es die Autorin vortrefflich, den Leser auf jeder einzelnen Seite zu fesseln. Die Geschichte wird aus der Sicht von Gwen erzählt, man identifiziert sich dadurch sofort mit der Protagonistin und die Schauplätze werden vor dem inneren Auge lebendig. Gwens Entwicklung von der Außenseiterin hin zur mystischen Heldin und Kämpferin für die Göttin Nike ist lebendig und nachvollziehbar dargestellt, der offene Schluß diesbezüglich hält die Spannung aufrecht, obwohl die Haupthandlung des ersten Bandes in sich geschlossen ist. Die Mischung aus Fantasyelementen und Alltagsproblemen eines Teenagers, erste Liebe, Intrigen und Freundschaft ist gelungen. Eine absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    16 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elli, 20.05.2012

    Das Buch hat mir erst mal sehr gut gefallen. Die Geschichte ist interessant und originell. Aber es gab einige Mängel: Die Liebesgeschichte kam meiner Meinung nach etwas zu kurz. Außerdem gab es einige Beschreibungen, die überflüssig, etwas zu lang und langweilig waren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    16 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 27.05.2012

    Die Grundidee dieses Buches ist wirklich klasse, aber man hätte mehr daraus machen können. Das Buch ist ab und an zu langatmig und ich musste mich teilweise sehr konzentrieren, um meine Gedanken nicht abschweifen zu lassen. Für Teenies ist es sicher ideal, obwohl ich auch finde, dass die Lovestory etwas zu kurz kommt. Ich werde mir trotzdem den zweiten Teil kaufen, sobald er erscheint.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Juliane, 29.12.2012

    Ich finde, dass die Geschichte sehr gelungen ist.
    Für alle Panem / Göttlich / Bis(s) etc. Fans ist die Anschaffung dieser Reihe eine Überlegung wert.

    Gwen kommt auf eine Schule, in der sie sich nicht wohl fühlt. Die anderen Schüler kommen - im Gegensatz zu sie- aus reichen Elternhäusern und an Götter glaubt sie nicht. Außerdem fühlt sie sich fehl am Platz. Die Frage "Was soll ich eigentlich hier?" kommt bei ihr auf. Im Verlauf des Buches ist bei Gwen ist eine Entwicklung erkennbar, was ich sehr schön finde.
    So kann man sich in ihre Person und einige ihrer Probleme gut einfühlen.
    Ich habe mir kurz vor Ende des ersten Teils sofort die 2 folgenden Bücher bestellt, was schon allein als Empfehlung interpretiert werden kann.

    Im Internet war zu diesem Buch oft zu lesen, dass das Wort "purpur" stören würde, kann ich allerdings nicht sagen. Mich hat es nie gestört.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jennifer Estep

0 Gebrauchte Artikel zu „Mythos Academy Band 1: Frostkuss“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar