Nach Fukushima? Zur erziehungs- und bildungstheoretischen Reflexion atomarer Katastrophen.

Internationale Perspektiven
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Reaktorkatastrophe, für die seit dem 11. März 2011 der Name "Fukushima" steht,
führt vor Augen, dass deren unabgeschlossene Bearbeitung auf Erinnerung, Weiterführung und Aktualisierung drängt.
lieferbar

Bestellnummer: 81354259

Buch19.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 81354259

Buch19.90
In den Warenkorb
Die Reaktorkatastrophe, für die seit dem 11. März 2011 der Name "Fukushima" steht,
führt vor Augen, dass deren unabgeschlossene Bearbeitung auf Erinnerung, Weiterführung und Aktualisierung drängt.

Kommentar zu "Nach Fukushima? Zur erziehungs- und bildungstheoretischen Reflexion atomarer Katastrophen."

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Nach Fukushima? Zur erziehungs- und bildungstheoretischen Reflexion atomarer Katastrophen. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Nach Fukushima? Zur erziehungs- und bildungstheoretischen Reflexion atomarer Katastrophen.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar