Neukölln ist überall

Heinz Buschkowsky

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
23 Kommentare
Kommentare lesen (23)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Neukölln ist überall".

Kommentar verfassen
Unbequeme Wahrheiten

Heinz Buschkowsky schlägt Alarm: Zoff auf den Straßen, hohe Arbeitslosigkeit, Überfremdungsängste bei der einheimischen Bevölkerung - das ist die Realität in Berlins Problembezirk Nr. 1. Doch Neukölln ist...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Früher 19.99 €*
Jetzt nur

Buch4.99 €

Sie sparen 75%

In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

lieferbar

Bestellnummer: 5566891

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Neukölln ist überall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    55 von 82 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karl H. J., 18.10.2012

    Heinz Buschkowsky aus Berlin-Neukölln ist einer der in dieser scheindemokratischen Bundesrepublik immer seltener werdenden Menschen, die noch den Mut besitzen, mit der Beschreibung der wahren Zustände in diesem angebiederten "Einwanderungsland" an die Öffentlichkeit zu gehen.
    Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für alle Regierungsmitglieder sein genau so wie das Buch von Thilo Sarrazin "Deutschland schafft sich ab"! Auch auf die Gefahr hin, dass unsere belesene Angela es auch wieder nur dabei beläßt, dass es "wenig hilfreich" sei.
    Selbst der Buchtitel "Neukölln ist überall" trifft voll gelb ins Schwarze. Er passt hauptsächlich für größere Städte dieser Republik, aber auch in ländliche Gegenden.
    Dass H. B. sich Leibwachen engagieren sollte, wäre für ihn sicherheitshalber besser, denn er lebt jetzt genau so lebensgefährlich wie T. S., oder wie Jugendrichterin Heising + Hund gelebt hatten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    47 von 76 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karl-Heinz W., 20.10.2012

    Das sollten alle die lesen, die solche Zuständ in Deutschland seit Jahrzenten schönreden oder bagatellisieren. Der Mehrzahl der Menschen in Deutschland reicht es zunehmend mehr, was da passiert und geduldet wird; Schattengesellschaften, wo die Polizei - wenn überhaupt - nur in Hundertschaften reingeht. Dazu passt die neue Tendenz, dass marodierende Jugendliche Ausländer durch die Stadt ziehen, beschmierend, zerstörend, keine Regeln und Normen kennend und Menschenleben für wertlos halten. Ja zum Buch. Nein zum Multikulti-Eiapopeia.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    33 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvia G., 21.10.2012

    Der Mann hat Ahnung...klasse,es wird langsam Zeit.Auch Sarrazin hat im Grunde nichts anderes geschrieben.
    Ich weiß das in den Ländern schon ausgerechnet wird was es hier für Unterstützungen gibt,und wenn was nicht paßt, sind wir Nazi Deutschland.Und trotzdem sind nicht alle so,das finde ich auch gut in Diesem Buch.Herr Buschowski bleibt sachlich und denoch :Man sollte mal die Politiker in solche Ordschaften verfrachten.Moscheen bauen,Korane verteilen, wir merken garnicht mehr das wir in UNSEREM Land leben.Super H.Buschowski
    weiter so.das ist ein MUST have Buch:)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    50 von 74 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    f., 11.10.2012

    Das Buch ist sehr gut geschrieben und er sagt auch das was viele denken.
    Es sollten mehr solche Leute auch im Bundestag ihre Meinung sagen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    42 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter N., 10.10.2012

    Herr Buschkowsky schreibt und spricht mir aus meiner Seele!
    Neukölln ist überall auch zum Beispiel in Hanau!
    Der Mann hat volkommen Recht!
    Das Buch muß man lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    45 von 74 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E. H., 11.10.2012

    Dieser Mann schreibt mir aus der Seele!!!! Er hat ja so recht. Wenn es doch nur auch die Politiker es begreifen könnten. Der Islam will die ganze Welt beherrschen, das war sogar schon im 1900 Jahrhundert bekannt. Und was ist jetzt? Sie sind doch schon überall verstreut.
    Glaubt nur nicht sie würden sich uns anpassen! Sie wollen, dass wir uns ihnen anpassen.
    Deutsche wert Euch!!! Es wird Zeit. Bei Hitler sagte man wäret den Anfängen. Hier ist der Anfang auch schon verpasst. Aber noch nicht zu spät.!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja R., 28.11.2012

    Einfach genial. Endlich mal jemand, der die Wahrheit sagt und schreibt.
    Das sollten sich unsere Politiker mal unter die Lupe nehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johannes F., 11.10.2012

    Sehr sachlich und tiefgründig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    31 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klaus K., 20.10.2012

    Ich lese noch, bin aber von der ersten Seite an begeistert. Was für Probleme mit und für Migranten und deren Umfeld. Und endlich mal ein Politiker, der sich in Sprache und Aktionen wohltuend von den wandelnden Sprechblasen, die wir aus der täglichen Berichterstattung kennen, abhebt. Unbedingt lesen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    17 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peter S., 23.10.2012

    Endlich ein Politiker, der Tacheles redet und nicht von Multikulti faselt, die oft nicht stattfindet, weil viele den Sirenentönen einiger Politiker gefolgt sind, die da gesagt haben: "Kommt zu uns. Ihr braucht nur zwei Worte, und ihr lebt besser als in Eurer Heimat. Die zwei Worte heißen: Asyl, Sozialhilfe". Und sie sind in Scharen gekommen, ohne zu wissen, daß sie von diesen Leuten auf's Kreuz gelegt worden sind.
    Ich habe selbst im öffentlichen Dienst gearbeitet und miterlebt, daß die Stadtverwaltung (nicht der von dem Ort, wo ich heute wohne) verzweifelt ganze Hotels gemietet hat, um dem Ansturm von Asylbewerbern Herr zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Neukölln ist überall“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating