Niemand war für mich da - Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus, Terrie O'Brian

Niemand war für mich da - Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus

Terrie O'Brian

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Niemand war für mich da - Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Nur du selbst kannst dich retten Die erschütternde Geschichte einer jungen Frau, die es schaffte, sich von ihrer Vergangenheit zu lösen ... Terrie wollte immer nur Teil einer normalen Familie sein. Doch ihre frühesten Erinnerungen sind die an ihren Vater: wie er sie vergewaltigt. Als er stirbt kommt sie in eine Pflegefamilie – und wird mit zehn Jahren das erste Mal von ihrem Babysitter verführt. Mit 13 bekommt sie sogar ein Baby von ihm. Erst mit 16 hat sie den Mut, zur Polizei zu gehen ...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Weltbild-Ausgabe

Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5970942

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Niemand war für mich da - Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike H., 07.02.2017

    Das Buch läßt sich leicht und schnell lesen. Die Geschichte ist erschreckend, vor allem weil sich niemand von den Sozialdiensten eingeschaltet hat. Allerdings sind manche Aussagen für mich wiedersprüchlich, darum nur drei Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    berta k., 02.03.2017

    unglaublich was diesen Mädchen angetan wurde ,,,,,,nur bei manchen Situationen da hätte Sie sich sehr bemerkbar machen können,,,,,das kann ich nicht verstehn,,,obwohl sie ein Kind war,,,,,,ansonsten hat sie ja auch gewusst was zu tun ist,,,,,,,und dass man ein Kind mit dem eigenen Baby komplett alleine die Verantwortung überlässt,,,,,also diese Herrschaften gehören ja wohl doch zur Verantwortung gezogen,,eine Frechheit !!!,,,,,und diesen Mistkerl von Mann,,,,,welcher sie immer wieder zum Sex gezwungen hat,,,,dem würde ich Heute noch was abschneiden !!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franz L., 08.01.2017

    ja eine traurige geschichte aber das war früher so ,leider

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Renate S., 07.02.2017

    langatmig, wenig spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Niemand war für mich da - Meine Eltern lieferten mich meinem Peiniger aus“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Ausgewählte Weltbild-Editionen für nur 1.- €!

Nur heute: Ausgewählte Weltbild-Editionen für je nur 1.- €!

Nur heute im 13. Türchen unseres Online-Adventskalender erhalten Sie die Startbände von zwei ausgewählten Weltbild-Edition für je nur 1.- €! Sie sparen bis zu 94%!

X
schließen