Now and Forever - Weil ich dich liebe, Geneva Lee

Now and Forever - Weil ich dich liebe

Roman

Geneva Lee

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Now and Forever - Weil ich dich liebe".

Kommentar verfassen
Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6070747

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Now and Forever - Weil ich dich liebe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Zeilenfluegel, 30.04.2018

    aktualisiert am 30.04.2018

    Als eBook bewertet

    Keine Beziehungen – das ist Jillians oberste Regel beim Thema Jungs. Doch One-Night-Stand Liam erweist sich als verdammt hartnäckig und scheint ihr nach ihrer gemeinsamen Nacht einfach überall über den Weg zu laufen. Er gibt Jillian nicht auf und versucht sie von einer ernsthaften Beziehung zwischen ihnen zu überzeugen. Und eigentlich ist auch Jillian Liam längst verfallen. Doch ihr großes Geheimnis steht immer wieder zwischen den beiden und dadurch stößt sie ihn einmal zu viel von sich. Denn sollte er es lüften, könnte sie ihn für immer verlieren.

    Jillian hat eine Menge Ballast mit sich herumzuschleppen und mir fiel es am Anfang sehr schwer, sie richtig einschätzen zu können. Hinter ihrer vorlauten und selbstbewussten Art ist sie unsicher und unentschlossen.
    Nur Stück für Stück wird richtig klar, unter was sie genau leidet und wovor sie solche Angst hat. Dadurch habe ich Jillians Handeln und ihre Beweggründe zum Teil erst im Nachhinein verstanden. Sie nimmt nicht gerne Hilfe an, obwohl sie auf diese zum Teil unumstößlich angewiesen ist. Und noch viel größer ist ihre Angst, dass ihr Geheimnis sie nach seiner Enthüllung definiert. Allein Jess und Cassie, ihre besten Freundinnen, lässt sie wirklich an sich heran. Die drei sind ein tolles, wenn auch etwas wildes Gespann und ich habe jedes der drei Mädchen unglaublich lieb gewonnen. Nur Jillians überfürsorgliche Mutter mochte ich gar nicht. Sie macht ihr das Leben unnötig noch ein wenig schwerer und zeigt ihr mögliche Schranken vor Wegen. Liam dagegen ist ein unglaublich charmanter und liebevoller Schotte. Er gibt Jillian Hoffnung und Liebe, die sie so dringend braucht. Mit seiner positiven Art und Denkweise schenkt er ihr viel mehr, als ihm selbst bewusst ist.

    Der Schreibstil von Geneva Lee ist sehr angenehm und leicht verständlich. Mit viel Tiefgang und Gefühl konnte mich die Autorin mit ihrer Geschichte berühren und für sich gewinnen. Darüber hinaus hat eine große Portion Humor und Dramatik der Geschichte ein gewisses Gleichgewicht gegeben. Und auch die Wichtigkeit der richtigen Kommunikation hat Geneva Lee erfolgreich aufgenommen und in ihren Roman integriert.

    Die folgenden Bände der Reihe sind über Jess und Cassie, die ihre eigene Geschichte erzählen. Ich freue mich schon sehr darauf.


    Fazit:

    'Now and Forever' ist eine emotionsreiche Geschichte über liebenswerte Charaktere und die Stärke und Kraft, an sich selbst und das Gute im Leben zu glauben.

    Ich gebe 'Now and Forever - Weil ich dich liebe' 4 von 5 Sternen.

    Danke an den Blanvalet-Verlag für das Rezensionsexemplar und der Möglichkeit, Teil der Hello Sunshine Kampagne zu sein. Dies hat jedoch in keinster Weise meine Meinung beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Svanvithe, 15.09.2018

    Als eBook bewertet

    „Sich zu binden, führte zu einem gebrochenen Herzen. Da war es eindeutig besser, sich ein einziges Mal fesseln zu lassen, und dann gute Nacht.“

    Bisher hat die einundzwanzigjährige Jillian Nichols nach diesem Motto gelebt. Sie trifft einen Jungen, geht mit ihm aus und hat Sex. Danach geht jeder seiner Wege. Zeit für tiefer gehende Gefühle oder gar Liebesschwüre oder Herzschmerz hat Jillian nicht und will das auch nicht. Sie hasst Beziehungen, mit One-Night-Stands befindet sie sich ihrer Meinung nach auf der sicheren Seite.

    Dann wacht sie eines Morgens auf, und ihr – zugegebenermaßen attraktives und heißes Date – ist immer noch da, steht nackt in ihrer Küche und backt Waffeln. Liam McAvoy, ein Schotte, der für ein Jahr an ihrer Uni studiert.

    Und Jillian beginnt, gegen ihre Regel, nie eine zweite Nacht mit jemanden zu verbringen, zu verstoßen. Doch was geschieht, wenn Liams Studentenvisum endet und er nach Schottland zurückkehrt? Oder er gar hinter ihr Geheimnis kommt? Denn da gibt es noch die Tabletten, die sie einnimmt. Und eine kontrollierende Mutter, deren Fürsorge Jillian aber nicht als solche deutet und die sie ablehnt.


    Geneva Lee lässt in „Now and Forever. Weil ich dich liebe“ die Romanze ihrer sympathischen Protagonisten im Grunde im Standardmodus ablaufen. Das ist allerdings einer kurzweiligen und mitreißenden Lektüre nicht abträglich. Höhen und Tiefen wechseln sich ab, aber zwischen Jillian und Liam stimmt die Chemie, und es macht Freude, ihr Geplänkel zu begleiten.

    Vorteilhaft für die Geschichte ist, dass die Autorin der per se leichtfüßigen Handlung erfolgreich Substanz hinzufügen kann. Denn Jillian ist krank, und die für ihr Alter nicht alltägliche Krankheit stellt sie vor Probleme, auf die sie mit Distanz zu Menschen, die eine längerfristige Bindung aufbauen wollen, reagiert. Die Autorin findet hier ein gelungenes Maß, löst die Herausforderung ansprechend und vermeidet kitschige Gefühlsduselei.

    Jillian ist eine intelligente junge Frau, stark und verletzlich zugleich, die zwar noch nicht genau weiß, wie ihre berufliche Zukunft aussehen soll, die jedoch keineswegs verzweifelt auf der Suche nach dem Mann fürs Leben ist, sondern eine eigenständige, selbstbewusste Persönlichkeit mit der Entscheidung für wilden Sex zu ihren Bedingungen zeigt, wofür sie sich nicht schämt. Wenn auch mit schweren gesundheitlichen Handicap, weswegen manchmal Sarkasmus bei ihr auftaucht. Ja, sie hat Probleme, aber sie will nicht bemitleidet werden und mit Macht die Kontrolle über ihre Gefühle behalten und kann es nicht.

    Von Anfang an sieht Liam Jillian als Herausforderung. Er will nicht eine weitere Nummer auf Jillians Liste sein. Er ist aufrichtig interessiert an ihr. Seinerseits ist aus dem unverbindlichen Sex schnell „Liebe machen“ geworden. Und obwohl er Jillian einen in ihren Ohren unmöglichen Kosenamen verpasst, kann sie sich seinem offenen Wesen, geprägt von Charme, Humor und Optimismus, nicht entziehen.

    Im Allgemeinen ist der Autorin auch die Gestaltung der Nebenfiguren gelungen. Mit Jessica und Cassie hat Jillian zwei großartige Freundinnen, die sie unterstützen und ihr zur Seite stehen. Sie sind da, wenn sie Hilfe benötigt. Lediglich die Beziehung zu Tara, Jillians Mutter, ist schwach und erschließt sich nicht immer. Die ständigen Wechsel zwischen einer ängstlichen, kontrollsüchtigen, sorgsamen und liebevollen Mutter wirken das eine oder andere Mal nicht nachvollziehbar.

    Ansonsten besitzt „Now and Forever… Weil ich dich liebe“ alles, was eine gute Liebesgeschichte braucht. Sie ist mit ungezwungener Hand erzählt, zaubert einem mehr als ein Lächeln ins Gesicht, hat indes neben den heiteren auch ernsthafte Momente, dosiert Erotik in angenehmer Art und Weise. Es geht um das Wachsen in einer Beziehung, die Freundschaft, das Nachdenken über die Zukunft und daneben auch um das Akzeptieren, wer man ist, und darüber, wie man das in deinem Leben verändern kann, was man will.

    "'Wenn jemand das hier versaut, dann werde ich das sein.'
    'Das ist das Schöne an Beziehungen', sagte Liam.
    'Was?'
    'Es sind immer zwei Leute daran beteiligt. Wenn du es versaust, dann bin ich da, um das wieder hinzukriegen.'“

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Now and Forever - Weil ich dich liebe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating