Nullpunkt

Thriller

Lincoln Child

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Nullpunkt".

Kommentar verfassen
Eine Sensation: Eingefroren im Gletscher wird eine unbekannte Kreatur entdeckt. Ein Team von Dokumentarfilmern taut das "Alien" vor laufenden Kameras auf. Und plötzlich ist es verschwunden. Doch das Wesen kehrt zurück - und bringt den Tod.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5197918

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Nullpunkt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melissa N., 05.08.2011

    Absolut empfehlenswert! Der Text liest sich gut, die Story ist durchdacht.
    Sowohl durch das Fernsehteam als auch durch den Schamanen kommt neuer Schwung in die Idee der Vermarktung des Raubtiers als Tötungsmaschine. Das Ende und die "Lösung" waren für mich überraschend. Denn das Rätsel wird für den Leser nicht vollständig entschlüsselt. Diese Geschichte beschäftigt sowohl beim als auch nach dem Lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gunter E., 21.08.2011

    Gute,flüssig zu lesende Story, es wurden aber unverkennbare Anleihen bei "Das Relikt" (Preston/Child) gemacht. Trotzdem empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    W. R. und Gabi B., Herne, 01.10.2018

    Das war mal wieder eine zügig, flüssig geschriebene, zu lesende Story. L. Ch. schreibt sachlich, gut zu lesen und teilweise ein wenig wissenschaftlich. Eine spannende Story im Eis von Alaska. Ein Jahrtausend altes Wesen, welches ganz schön Ärger bei den Wissenschaftlern, Film Team und Ureinwohner macht. Charaktere sind sehr gut dargestellt. Da ich das Buch in knapp einer Woche durch hatte, musste es wohl gut sein. Daher Five Stars !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    A.A., 25.01.2012

    Das Buch war anfangs sehr viel versprechend, wurde dann etwas langatmig. Das Ende war dann wieder einigermaßen okay.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Nullpunkt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Nullpunkt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating