Pan-Trilogie Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan

Sandra Regnier

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
13 Kommentare
Kommentare lesen (13)

5 von 5 Sternen

5 Sterne10
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 13 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pan-Trilogie Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan".

Kommentar verfassen
Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 55055842

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pan-Trilogie Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    21 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike, 01.11.2013

    Als eBook bewertet

    Es ist ein sehr schöner Fantasieroman. Das Buch habe ich sehr gerne gelesen. Kurz gefasst, das hässliche Entlein wird zum Männerschwarm, Zeitreisen in die Vergangenheit, Liebe oder auch nicht Liebe..., Einblicke in die Elfenwelt.
    Also, ich kann das Buch bedenkenlos weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    RiRaRutsch, 08.11.2013

    Als eBook bewertet

    Pan 1 hat einen lockeren Schreibstil. Das Buch ist sehr leicht und flüssig zu lesen.
    Die Geschichte wird aus der “Ich-Perspektive” erzählt, so fällt es dem Leser leicht sich in die verschiedenen Charaktere hineinzuversetzen. Die einzelnen Charaktere in diesem Buch werden wundervoll beschrieben sodass man sich sofort mit den Protagonisten identifizieren bzw. sich in ihre Gefühlswelt gut hineinversetzen kann.

    Da fast jedes Kapitel kleine, aber feine neue Infos, beinhaltet, baut sich eine enorme Spannung auf, die bis zum Schluss gehalten wird. So kommt man leider schneller zum Ende, als einem lieb ist ;-) Ein Jugendbuch das es geschafft hat, mich von der ersten Seite an in seinen Bann zu ziehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    27 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M.A., 22.08.2013

    Als eBook bewertet

    Sandra Regnier schreibt in flüssigem Stil einen sehr sympathischen und spannenden Fantasyroman. Ihre Figuren wirken überzeugend und es ist herrlich erfrischend, dass die Protagonistin weit entfernt von perfekt ist. Die Geschichte ist als Trilogie angelegt und so bleiben zwar einige Fragen offen (was hat es zum Beispiel mit Ciaran auf sich?), doch dies stört nicht. Es macht lediglich neugierig auf die Fortsetzung. Einziger Negativpunkt: der Cliffhanger am Ende. Hoffentlich erscheint bald der zweite Teil.
    Insgesamt ein toller All-Age-Fantasyroman, der Lust auf mehr macht und vor allem weiblichen Fans dieses Genres sicherlich gefallen dürfte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MAren, 21.08.2013

    Als eBook bewertet

    Diese Buch ist Toll!
    Etwas anderes fällt mir nicht ein.
    Die Geschichte ist Feselnd. Die Charakter werden wunderbar beschrieben und sind auch reallistisch (soweit das bei einem Fantasy Buch geht).
    Das Ende ist so gehalten das mann unbedingt denn Zweiten Teil lesen will.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Talitha, 11.12.2013

    Als eBook bewertet

    Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.
    Superspannend geschrieben. Kann ich nur wärmstens weiter empfehlen. Ich fand es auch sehr schön, dass die Heldin eben nicht wunderschön ist und die beliebsteste der Schule. Zur Abwechlung hat sie eben kein perfektes Leben.
    Ich will mehr.... :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia, 13.01.2014

    Als eBook bewertet

    Alle drei Bände sind der Hammer. Man ist wirklich total gefesselt und kann nicht aufhören zu lesen.Kann es echt nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvija J., 13.03.2014

    Als Buch bewertet

    Schon beim Cover durchlesen dachte ich mir das wird ein tolles Buch, und siehe da ich hatte recht, es ist die beste Trilogie die ich jeee gelesen habe!!!

    Der erste Teil ist sehr lustig, mann kommt leicht rein in die Geschichte, es liest sich einfach, die Beschreibung ist auch gut. Mit der Zeit kommen neue Ereignis, es wird bis zum letzten Teil nicht langweilig und wo man denkt es ist aus und vorbei dann toppen die letzten Seiten vom 3 Band. Die Charaktere sind super beschrieben, es ist auch vieles Historisches im Buch das erklärt die Autorin auch am Schluss.

    Ich habe mit dem ersten beiden Bänden gelacht, die Leute in der U-Bahn haben sich schon was gedacht. *gg* und es gab Stellen da hätte ich heulen könne.
    Wer sich verzaubern und reisen will kommt hier auf seien kosten!! von mir 100 Sterne!!
    Mir haben diese Bücher immer eine tolle Stimmung und gute Laune hinterlassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandy, 04.03.2014

    Als Buch bewertet

    Anfangs wird viel im normalen Schulanlltag berichtet, und wie die beiden sich langsam an nähern und Lee doch nicht mehr so Arogant ist! Ca. 100 Seiten!
    Erst dann passiert langsam etwas anderes.
    Alle offenen Fragen werden erst am Schluss beantwortet!
    Es lohnt sich aber auf jeden Fall!

    Allerdings habe ich es als Ebook gelesen, denn da kann man gleich alle drei Bücher für den selben Preis haben!
    Gedruckt gibt es bis jetzt nur den ersten Teil!
    Deswegen mein Tipp:
    Lest es direkt über Euren Reader oder Euer Smartphone!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Daniela T., 21.05.2017

    Als eBook bewertet

    Mein absolutes Lieblingsbuch! Ich habe es bereits 4-Mal gelesen und an viele meiner Freunde weiterempfohlen!

    Sandra Regnier hat nicht nur einen äußerst angenehmen und spannenden Schreibstil, sie kombiniert auch perfekt Fantasy und Romantik. Das Buch ist kein 08-15 Kitschroman in dem alles vollkommen vorauszuahnen ist, sondern ein echtes Meisterwerk! Schade, dass es nicht mehr Leute kennen.

    Ich kann das Buch vor alle Jugendlichen empfehlen, vor allem aber für Mädels. Viel Spaß beim lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    MsChili, 29.05.2017

    Als eBook bewertet

    „Das geheime Vermächtnis des PAN“ von Sandra Regnier ist der Auftakt einer Trilogie und handelt von Felicity Morgan. Felicity lebt in London, ist 18 Jahre alt, trägt Zahnspange, ist meist unausgeschlafen und läuft immer Schlabberlook herum. Und dann taucht ein Neuer an der Schule auf: Leander FitzMor, gut aussehend, intelligent und ein regelrechter Frauenschwarm. Und er weicht Felicity nicht mehr von der Seite. Was hat er zu verbergen?

    Die PAN-Reihe wollte ich schon lange lesen und habe mich so an den ersten Band gemacht. Leider konnte er meine Erwartungen nicht umfänglich erfüllen. Hier mal meine Kurzrezension: Die Charaktere waren wirklich interessant und mir hat es Spaß gemacht in ihre Gedanken einzutauchen. Und auch die Beschreibungen waren gut, aber das war es dann auch schon fast. Die Handlung ist sehr in die Länge gezogen und an manchen Stellen musste ich mich fast zwingen weiter zu lesen, weil einfach so viel um den heißen Brei geredet wurde. Mich interessiert schon wie es weitergeht, aber das kann warten.

    Hätte man kürzer fassen können. Werde die Reihe weiter lesen, aber das hat Zeit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Pan-Trilogie Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan “

0 Gebrauchte Artikel zu „Pan-Trilogie Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating