Peter Brandt Band 4: Teufelsleib

Ein neuer Fall für Peter Brandt. Kriminalroman. Originalausgabe

Andreas Franz

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
24 Kommentare
Kommentare lesen (24)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Peter Brandt Band 4: Teufelsleib".

Kommentar verfassen
Der Neue von Andreas Franz!

Eine Tote am Mainufer. Ein Olivenzweig. Und ein Geheimnis, das in eine düstere Unterwelt führt.


Gerade aus dem Urlaub zurückgekommen, bekommt es Kommissar Peter Brandt schon wieder mit einem neuen Mordfall zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5128830

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Peter Brandt Band 4: Teufelsleib"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    59 von 86 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erika, 15.11.2010

    Wieder ein absolut gelungener spannender Kriminalroman von Andereas Franz!
    Kommissar Brandt und die Staatsanwältin Elvira Klein ermitteln in zwei Mordfällen. Zwei junge Frauen werden erdrosselt aufgefunden, der Mörder hat keine Spuren hinterlassen.
    Während Brandt überlegt, ob es ein oder zwei Täter waren, wurde eine Hausfrau tot aufgefunden, in der Hand ein Olivenzweig, im Mund eine Olive und eine Taubenfeder. Was war das Motiv des Mörders? Hass, Rache,Ekel? War es ein Triebtäter? Eines hatten die Ermittler herausgefunden: Alle drei Frauen hatten eine lukrative Nebentätigkeit: Sie arbeiteten als Prostituierte! Brandt sucht fieberhaft nach dem Täter, denn er muß mit weiteren Opfern rechnen.
    Andreas Franz schreibt von Anfang an wie immer flüssig, spannend und nicht so ganz "stubenrein". Und manchmal braucht man schon etwas starke Nerven!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    44 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Keily, 05.11.2011

    Wieder sehr spannend gewesen , und nicht absehbar wer der Täter ist.. So wie man es von Andreas Franz gewohnt war..Schade das es nun keine Bücher mehr geben wird :(

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    41 von 70 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dominik-Raphael D., 20.11.2010

    Für mich ist das Buch nicht so gelungen, wie die anderen Bücher von Andreas Franz.
    Die Dialoge kommen sehr "gestelzt" und umständlich daher. ausserdem wurde zu viel Unnötiges hinein gepackt.
    Mich stören auch die ausführlichen Beschreibungen der einzelnen - immer super gut aussehenden- Damen.
    Schade!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin D., 19.03.2011

    Andreas Franz hat sich mal wieder selbst übertroffen !
    Doch leider wird es wohl das letzte Buch von ihm gewesen sein !
    Mit Schrecken musste ich gestern in der Zeitung lesen,
    Andreas Franz ist vor wenigen Tagen, am 13.03.2011 verstorben !
    Ich wünsche der Familie unendlich viel Stärke um mit diesem
    Schicksalsschlag fertig zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    32 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe, 12.09.2013

    Teufelsleib wieder super, kann ich nur weiter empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    k. damaris, 08.06.2011

    Ein schön schauerliches Buch....Man denkt jeden Moment,jetzt schnappen sie ihn,aber wer ist er,was steckt für eine Art Typ dahinter?
    Was finden diese Frauen an ihm so toll und dann wird die Schlinge immer enger...unbedingt lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    37 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen, 23.11.2010

    Wie alle Bücher von Andreas Franz ist auch dieses wieder sehr spannend gewesen! Vorallem das Ende hat mich wieder schokiert! Wenn es nach mir ginge, könnte A. Franz jeden Monat ein Buch schreiben...))))))

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    37 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Clare, 23.11.2010

    Schade,
    bin ein großer Franz Fan. Besitze alle Bücher.
    Aber dieses finde ich auch nicht so gelungen.
    Handlung wirkt erzwungen und gegen Schluß gibt Herr Franz so Gas, daß man das Gefühl hat, er will schnell fertig werden.
    Kommissar Brandt kommt mir dieses Mal fast unsympathisch entgegen.
    Tut mir leid, mein Fall war das nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 70 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea, 01.12.2010

    Wie alle Bücher von Andreas Franz finde ich auch dieses wieder spannend. Von mir aus könnte er auch jeden Monat ein Buch schreiben! Alle Bücher wurden von mir verschlungen. Sehr gut...hoffentlich folgen noch viele weitere!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin, 09.02.2013

    Alles was Andreas Franz geschrieben hat. gefiel mir bis her sehr gut.Ich konnte kaum aufhören zu lesen.Genauso gefesselt war ich also auch bei diesem Buch und hab mir vorgenommen mehr von ihm zu kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Peter Brandt Band 4: Teufelsleib “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Peter Brandt Band 4: Teufelsleib“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating