Philosophie eines mittleren Weges

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wir begreifen uns als Beobachter begrifflich, so wie wir Welten begrifflich begreifen. Wir sind als Beobachter real und zugleich konzeptuell begriffen. Durch die Beobachtung von Beobachtern lässt sich daher ein Mittelweg zwischen Realismus und Relativismus...
Erscheint im März 2020

Bestellnummer: 130449291

Buch14.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Erscheint im März 2020

Bestellnummer: 130449291

Buch14.90
Jetzt vorbestellen
Wir begreifen uns als Beobachter begrifflich, so wie wir Welten begrifflich begreifen. Wir sind als Beobachter real und zugleich konzeptuell begriffen. Durch die Beobachtung von Beobachtern lässt sich daher ein Mittelweg zwischen Realismus und Relativismus...

Kommentar zu "Philosophie eines mittleren Weges"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Andrea Christoph-Gaugusch

Weitere Empfehlungen zu „Philosophie eines mittleren Weges “

0 Gebrauchte Artikel zu „Philosophie eines mittleren Weges“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung