Poetik und Intertextualität der Johannesapokalypse

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
So fremd die Johannesapokalypse manchmal scheinen mag, so sehr ist sie ein höchst durchdachtes, spannungsvolles und in mancher Hinsicht einzigartiges literarisches Werk von erstaunlicher Qualität und einigem theologischem Gewicht. Vor diesem Hintergrund...
lieferbar

Bestellnummer: 61369461

Buch149.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 61369461

Buch149.00
In den Warenkorb
So fremd die Johannesapokalypse manchmal scheinen mag, so sehr ist sie ein höchst durchdachtes, spannungsvolles und in mancher Hinsicht einzigartiges literarisches Werk von erstaunlicher Qualität und einigem theologischem Gewicht. Vor diesem Hintergrund...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Poetik und Intertextualität der Johannesapokalypse"

Weitere Empfehlungen zu „Poetik und Intertextualität der Johannesapokalypse “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Poetik und Intertextualität der Johannesapokalypse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich