Poetiken des Verschwindens

Zeitgenössische argentinische Romane über die Militärdiktatur 1976-1983
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wie lässt sich Verschwinden erzählen? Die argentinische Literatur der Gegenwart bietet auf diese Frage vielfältige Antwortmöglichkeiten. In der Auseinandersetzung mit dem Verschwinden tausender Menschen während der letzten argentinischen Militärdiktatur...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 55642458

Buch39.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 55642458

Buch39.80
In den Warenkorb
Wie lässt sich Verschwinden erzählen? Die argentinische Literatur der Gegenwart bietet auf diese Frage vielfältige Antwortmöglichkeiten. In der Auseinandersetzung mit dem Verschwinden tausender Menschen während der letzten argentinischen Militärdiktatur...

Kommentar zu "Poetiken des Verschwindens"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Karolin Viseneber

Weitere Empfehlungen zu „Poetiken des Verschwindens “

0 Gebrauchte Artikel zu „Poetiken des Verschwindens“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung