Pokki - Pokkis Abenteuer in Afrika

Pokkis Abenteuer in Afrika

Martin Lenz
Manfred Mai

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Pokki - Pokkis Abenteuer in Afrika".

Kommentar verfassen
Der kleine Pinguin, der dem Südpol entfloh, will in Afrika unbedingt die wilden Tiere kennenlernen. Er begegnet seltsamen grauen Riesen, die Schläuche ins Wasser hängen, und gierigen Augenpaaren, die in Flüssen gezackte Schwänze hinter sich...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch12.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 94679842

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Pokki - Pokkis Abenteuer in Afrika"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Jane K., 15.05.2018

    Ich war bereits von 'Pokkis Traum' schwer angetan und somit war für mich direkt klar, dass ich das zweite Abenteuer vom kleinen Pinguin ebenfalls lesen werde.

    Auch dieses Buch ist mit der großen Schrift, den vielen Bildern und der Länge der Kapitel absolut kindgerecht aufgemacht. Als Vorlesebuch oder für Erstleser ist es ideal.

    Kinder werden das Hardcover mögen. So kann das Werk immer wieder in die Hand genommen werden, ohne dass es zu schnell kaputt geht. Außerdem sind das Lesebändchen und der farbige Einband ein echter Hingucker - und optisch an den Vorgänger angepasst.

    In dieser Erzählung hat Pokki ebenfalls einen Vorbildcharakter. Dabei ist er nicht frei von Fehlern, sondern lernt immer wieder dazu. Durch sein Erlebtes und die Bilder möchte man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

    Es ist nicht zwingend erforderlich, den ersten Band zu kennen, aber um Pokkis Geschichte und seine Entwicklung nachvollziehen zu können, würde ich es dennoch raten, mit diesem zu beginnen.

    Von mir gibt es wieder eine ganz klare (Vor)Leseempfehlung.

    ©2018

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Pokki - Pokkis Abenteuer in Afrika “

0 Gebrauchte Artikel zu „Pokki - Pokkis Abenteuer in Afrika“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating