Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Armut, Ungleichheit, Diskriminierung und Benachteiligung sind seit jeher zentrale Themen der Sozialpädagogik. Sie verweisen auf Prozesse, an deren Entstehung und Bewältigung sozialpädagogische Institutionen konstitutiv beteiligt sind. Die damit verbundenen...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62908199

Buch34.95
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 62908199

Buch34.95
Jetzt vorbestellen
Armut, Ungleichheit, Diskriminierung und Benachteiligung sind seit jeher zentrale Themen der Sozialpädagogik. Sie verweisen auf Prozesse, an deren Entstehung und Bewältigung sozialpädagogische Institutionen konstitutiv beteiligt sind. Die damit verbundenen...

Kommentar zu "Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung