Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Puschkins Erben

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sommer 1820: Alexander Pusckin, auf dem Weg in die Verbannung, verliert beim euphorischen Bad im wilden Dnjepr bei Zaporoschje, einem langweiligen ukrainischen Nest, seinen wertvollen Türkisring und bekommt starkes Fieber. Neun Monate später gebärt die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113860654

Buch 24.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 113860654

Buch 24.00
In den Warenkorb
Sommer 1820: Alexander Pusckin, auf dem Weg in die Verbannung, verliert beim euphorischen Bad im wilden Dnjepr bei Zaporoschje, einem langweiligen ukrainischen Nest, seinen wertvollen Türkisring und bekommt starkes Fieber. Neun Monate später gebärt die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Puschkins Erben

Svetlana Lavochkina

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 24.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2019
sofort als Download lieferbar

Manjunja

Narinje Abgarjan

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2016
lieferbar

Ljudi, kotorye vsegda so mnoj

Narinje Abgarjan

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.02.2017
lieferbar

Der kleine Freund

Donna Tartt

3 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Risky Game. Küsse auf dem Eis

Genovefa Adams

4 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar

Die geheime Geschichte

Donna Tartt

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2017
lieferbar

Das Lied des Achill

Madeline Miller

4.5 Sterne
(7)
Buch

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

Solange die Hoffnung uns gehört

Linda Winterberg

5 Sterne
(17)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2017
lieferbar

The Blacksmith's Daughter

Selim Özdogan

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Als wir Adler wurden

Uticha Marmon

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2020
lieferbar

Three Apples Fell from the Sky

Narinje Abgarjan

0 Sterne
Buch

16.70

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2020
lieferbar

Die Insel unter dem Meer

Isabel Allende

5 Sterne
(3)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.03.2017
Jetzt vorbestellen

Laura und der Vorlesetag

Klaus Baumgart

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar

Nackt unter Wölfen

Bruno Apitz

5 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2014
lieferbar

Der Distelfink

Donna Tartt

4.5 Sterne
(11)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2020
lieferbar

Die Frau des Juweliers

Judith Lennox

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2018
lieferbar

Sehnsucht nach Skye

Tamara McKinley

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Puschkins Erben

Svetlana Lavochkina

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 24.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Puschkins Erben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patricia W., 29.12.2019

    Puschkins Erben hinterlassen gemischte Gefühle - Literatur zwischen Wahn und Wirklichkeit

    Im Sommer 1820 verweilt der berühmte Nationaldichter Alexander Puschkin auf seinem Weg in die Verbannung im ukrainischen Zaporoschje und hinterlässt dort seine Spuren. 150 Jahre später feiert die jüdische Familie Katz gemeinsam Silvester und es wird gemunkelt, dass diese von Puschkin abstammt.

    Puschkins Geschichte ist nur ein Nebenstrang der Hauptgeschichte, sozusagen die Einleitung. Diese führt uns heran an außergewöhnliche Personen, die sich an Skurrilität und Wahnwitz nichts schenken - Puschkins Erben. Knoblauch, Katz und Winter treffen aufeinander und liefern sich ein Wettrennen. Mark Knoblauch, der sich nach Amerika sehnt und sich der Sowjetunion entziehen möchte, Alka Katz - Hemingwayverehrerin und die Frau, die über allen anderen steht, wie es scheint - und Josik Winter, Puschkinverehrer durch und durch. Die Literatur lässt ihn sogar seine Ehepflichten vergessen. Aber nicht nur diese treiben die Geschichte voran, sondern auch noch die anderen Verwandten. Das Buch beginnt vielversprechend und hinterließ bei mir einige Wow-Effekte und das brauche ich auch beim lesen. Im Mittelteil hatte ich meine Schwierigkeiten überhaupt dabei zu bleiben. Der Wechsel zwischen den einzelnen Personen war mir zu schnell, zu wenig in die Tiefe gehend. Gegen Ende hin hatte mich dann die verrückte Geschichte der ganzen Familie wieder in seinen Bann gezogen. So unglaublich skurril und verrückt. Für mich befand sich jede einzelne Figur auf eine Art Selbstfindungstrip. Mit dem Sozialismus habe ich doch eher immer angestaubte langweilige und stereotype Menschen verbunden, die nicht frei sind in ihrem Denken. Dann doch auf so extreme und irre Personen zu stoßen - darauf war ich nicht gefasst. Das Ende war ganz nach meinem Geschmack - zusammen mit den verschiedenen Zeitungsartikeln und Mark's Briefen an Josik war der Schluss perfekt abgerundet. Begeistert bin ich auch von der Sprache der Autorin. Die Geschichte lässt mich mit sehr gemischten Gefühlen zurück, vor allem, weil es mich im Mittelteil leider nicht so sehr überzeugen konnte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanette L., 19.01.2020

    Dieses Buch erschien 2019 in der Verlag Voland & Quist GmbH und beinhaltet 364 Seiten.
    Zunächst befinden wir uns im Jahr 1820 und erfahren über den berühmten Dichter Alexander Puschkin,dass er auf seinem Weg in die Verbannung durch das ukrainische Nest Zaproschje reist und dort ungeahnte Spuren hinterlässt.
    Dann,150 Jahre später,versammelt sich die jüdische Familie Katz zur Silvesterfeier, und hinter verschlossenen Türen wird geflüstert, dass die Familie ganz sicher von Puschkin abstammt. Es handelt sich hier um eine dunkel schimmernde Familiensaga von verschrobenen Träumern, von unterdrückten Sehnsüchten, inniger Literaturverehrung und trotziger Selbstbehauptung angesichts einer profanen sowjetischen Realität.
    Die Autorin Svetlana Lavochkina hat einen ausgezeichneten Schreibstil. Zunächst dachte ich, dass es schwierig sein würde, dieses Buch zu lesen. Nachdem ich aber die ersten Seiten gelesen habe, konnte ich es nicht mehr aus den Händen legen. Zunächst erfahren wir etwas über Puschkin, der wohl ein Mensch zwischen Wahnsinn und Genie war. Ich fand es sehr interessant und beeindruckend, zu erfahren, wie er wohl so gewesen ist. Im nächsten Teil erfahren wir dann etwas über das Leben in der damaligen UdSSR. Ich fand die Sprache zunächst ziemlich derb, auch der Humor war sehr sarkastisch. Da ich selbst in der damaligen DDR gelebt habe, konnte ich jedoch einige Parallelen zu diesem Leben erkennen, was mich doch ziemlich zum Schmunzeln brachte. Ich finde, dass es sich hier um eine amüsante, aber auch sehr ernste Geschichte handelt, und ob die Familie Katz nun tatsächlich von Puschkin abstammt, das werdet ihr nur erfahren, wenn ihr dieses Buch selbst lest! Ich empfehle es euch auf jeden Fall! Das Leben in der damaligen Sowjetunion und auch im heutigen Russland war und ist nicht leicht. Ich war selbst schon in Sankt Petersburg, war fasziniert von der Schönheit der Stadt, von den lieben Menschen. Wenn man sich dann mit ihnen unterhält weiß man, dass sie ihr Land lieben, obwohl das Leben nicht leicht ist. Ich liebe dieses Buch und diese Geschichte, danke, Svetlana Lavochkina, für diese faszinierende, aufregende, humorvolle, aber auch ernsthafte Geschichte, die mich sehr gut unterhalten hat und mir Puschkin ein wenig näher brachte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Frau des Juweliers

Judith Lennox

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2018
lieferbar

Sehnsucht nach Skye

Tamara McKinley

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.05.2018
lieferbar

Die Farbe der Pfefferblüte

Laila El Omari

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Der Glaspalast

Amitav Ghosh

2 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das schwarze Pferd

Boris Wiktorowitsch Sawinkow

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2018
lieferbar

Nach dem Gedächtnis

Maria Stepanova

1 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2020
lieferbar

Die Dame mit dem blauen Koffer

Valérie Perrin

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2019
lieferbar

Apfelblütenträume - Abendnebel

Valentina May

4 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Apfelblütenträume - Morgentau

Valentina May

4.5 Sterne
(7)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Villa Sanddorn / Sanddorn Bd.2

Lena Johannson

3.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Die Insel des verborgenen Feuers

Barbara Wood

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2016
lieferbar

Meistens alles sehr schnell

Christopher Kloeble

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2015
lieferbar

Das Erbe von Juniper House

Sophia Herzinger

4.5 Sterne
(35)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.08.2018
lieferbar

Insel der verlorenen Träume

Karin Waldl

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2018
lieferbar

Hannas Töchter

Marianne Fredriksson

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2019
lieferbar

Rote Sonne, schwarzes Land

Barbara Wood

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar

Die unsichtbaren Stimmen

Carolina De Robertis

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2011
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2010
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Puschkins Erben “
0 Gebrauchte Artikel zu „Puschkins Erben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar