Recht und Devianz als Interaktion

Devianz- und Rechtssoziologie in Prozessstudien
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die vorliegenden Texte nehmen Bezug auf die grundlegenden Arbeiten Howard S. Beckers, Herbert Blumers und Stanley Fishs, deren Ansätze in erster Linie die lokale Kategorisierung im interaktiven Raum zwischen in konkreten Situationen handelnden Menschen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 59119898

Buch34.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 59119898

Buch34.99
In den Warenkorb
Die vorliegenden Texte nehmen Bezug auf die grundlegenden Arbeiten Howard S. Beckers, Herbert Blumers und Stanley Fishs, deren Ansätze in erster Linie die lokale Kategorisierung im interaktiven Raum zwischen in konkreten Situationen handelnden Menschen...

Kommentar zu "Recht und Devianz als Interaktion"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Michael Dellwing

Weitere Empfehlungen zu „Recht und Devianz als Interaktion “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Recht und Devianz als Interaktion“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar