Ruth Galloway Band 1: Totenpfad

Kriminalroman

Elly Griffiths

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ruth Galloway Band 1: Totenpfad".

Kommentar verfassen
Dr. Ruth Galloway, forensische Archäologin. Liebt Katzen und alte Knochen.

Vor zehn Jahren verschwand die kleine Lucy. Als jetzt im Salzmoor Knochen gefunden werden, glaubt man, sie stammen von Lucy. Doch das stimmt nicht: Sie sind uralt, das Moor war einst ein Opferplatz. Und dann verschwindet noch ein Mädchen.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5199740

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ruth Galloway Band 1: Totenpfad"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jule, 30.09.2011

    Als eBook bewertet

    Die Archäologin Ruth lebt abgeschieden in Küstennähe.Vor10Jahren passierte im nah liegenden Dorf etwas Schreckliches: ein junges Mädchen wird entführt, aber niemals ihre Leiche gefunden.Der Polizist Harry Nelson will den Fall aufklären und bittet Ruth um ihre Mithilfe.Nach langen Hin und Her geraten verschiedene Personen in den Kreis der Verdächtigen,doch das letztliche Ende ist nicht abzusehen.Im Großen und Ganzen hat mir das Buch sehr gut gefallen,viel Spannung,gute Bescheidungen und der Leser hatte eine Leichtigkeit sich in die Charaktere hinzuversetzten.Auch finde ich es sehr gut,dass im Einband eine Art Landkarte abgebildet ist.So behält der Leser stets den Überblick und kann sich auch geographisch an den Geschehnissen orientieren.Ein Fakt habe ich allerdings zu bemängeln:Die Rettung des10Jahre verschollenen Mädchens

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jule, 30.09.2011

    Als Buch bewertet

    Die Archäologin Ruth lebt abgeschieden in Küstennähe.Vor10Jahren passierte im nah liegenden Dorf etwas Schreckliches: ein junges Mädchen wird entführt, aber niemals ihre Leiche gefunden.Der Polizist Harry Nelson will den Fall aufklären und bittet Ruth um ihre Mithilfe.Nach langen Hin und Her geraten verschiedene Personen in den Kreis der Verdächtigen,doch das letztliche Ende ist nicht abzusehen.Im Großen und Ganzen hat mir das Buch sehr gut gefallen,viel Spannung,gute Bescheidungen und der Leser hatte eine Leichtigkeit sich in die Charaktere hinzuversetzten.Auch finde ich es sehr gut,dass im Einband eine Art Landkarte abgebildet ist.So behält der Leser stets den Überblick und kann sich auch geographisch an den Geschehnissen orientieren.Ein Fakt habe ich allerdings zu bemängeln:Die Rettung des10Jahre verschollenen Mädchens

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 13.12.2011

    Als Buch bewertet

    Man kann sich gut in die Personen, vor allem in die Archäologin Dr. Ruth Galloway, hineinversetzen und nachvollziehen, warum Archäologie so faszinierend für sie ist.
    Es gibt mehrere Verdächtige und am Ende ist man doch überrascht, wer der Täter ist.
    Gerade zum Ende hin sehr spannend geschrieben.
    Ich kann das Buch empfehlen und habe auch schon den nächsten Fall von Dr. Galloway vorbestellt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruth, 11.09.2014

    Als Buch bewertet

    Ein sehr spannendes Debüt und mit den zwei Hauptfiguren eine ganz ganz gute Paarung gefunden. Man kann sich geradezu in Ruth Galloway hineinversetzen und so macht das Lesen gleich doppelt Spass. Klasse und wirklich alle Bücher in genau der Reihenfolge lesen wie sie erschienen sind. Nur so bleibt wirklich alles genau in dem Zusammenhang wie ihn Elly geplant hat.
    Also schnappen sie sich alle Bücher von Ell und los geht das LESEVERGNÜGEN!!!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Ruth Galloway Band 1: Totenpfad“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating