Schattenkinder, Unter Verrätern

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Das zweite Buch über das spannende Schicksal der Schattenkinder
Nachts, wenn alle anderen Jungen schlafen, flüstert er lautlos seinen echten Namen vor sich hin: Luke. Luke Garner und nicht Lee Grant, wie er sich jetzt nennen muss, seit er in die...
lieferbar

Bestellnummer: 3637609

Buch8.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 3637609

Buch8.95
In den Warenkorb
Das zweite Buch über das spannende Schicksal der Schattenkinder
Nachts, wenn alle anderen Jungen schlafen, flüstert er lautlos seinen echten Namen vor sich hin: Luke. Luke Garner und nicht Lee Grant, wie er sich jetzt nennen muss, seit er in die...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Schattenkinder, Unter Verrätern"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mehmet, 09.08.2005

    Ich finde,dieses Buch ist der Hit.Ich habe den 1 und den 2 Band gelesen.Jetzt fang ich mit dem 3 Band an.Ich rate jeden diese Bücher zu lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kvel, 09.10.2013 bei bewertet

    Eigentlich verrät der Titel bereits zu viel – schade eigentlich.

    Inhalt:
    Luke ist ein drittes Kind – und dürfte eigentlich nicht existieren.
    Deshalb fristete er bisher sein Dasein im Versteckten.
    Nun hat er neue Papiere bekommen und somit ein neues Leben.
    Er hat nun eine neue Idendität und ein neues Leben in einem Internat.
    Es fällt ihm schwer die anderen Kinder und Situationen einzuschätzen.

    Meine Meinung:
    Der Roman ist spannend geschrieben.
    Das Thema ist weiterhin schockierend: gesellschaftskritisch und mit politischen (zeitlosen?!) Hintergrund.
    Es hat mir sehr gut gefallen, wie Luke eine Entwicklung durchmacht: anfangs verhielt er sich ganz duckmäuserlich und traute sich nicht jemanden direkt anzusehen, später dann traute er sich andere zu beobachten und einzuschätzen; diese Entwicklung macht die Story in meinen Augen glaubwürdig.

    Eine gelungene Fortsetzung des ersten Romans.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefan Saverschel, 13.04.2006

    Das buch ist wirklich fesselnt und sehr empfehlenswert! Wer es nicht liest ist selba schuld!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kvel, 07.10.2013

    Der zweite Teil.

    Inhalt:
    Luke ist ein drittes Kind – und dürfte eigentlich nicht existieren.
    Deshalb fristete er bisher sein Dasein im Versteckten.
    Nun hat er neue Papiere bekommen und somit ein neues Leben.
    Er hat nun eine neue Idendität und ein neues Leben in einem Internat.
    Es fällt ihm schwer die anderen Kinder und Situationen einzuschätzen.

    Meine Meinung:
    Der Roman ist spannend geschrieben.
    Das Thema ist weiterhin schockierend: gesellschaftskritisch und mit politischen (zeitlosen?!) Hintergrund.
    Es hat mir sehr gut gefallen, wie Luke eine Entwicklung durchmacht: anfangs verhielt er sich ganz duckmäuserlich und traute sich nicht jemanden direkt anzusehen, später dann traute er sich andere zu beobachten und einzuschätzen; diese Entwicklung macht die Story in meinen Augen glaubwürdig.

    Eine gelungene Fortsetzung des ersten Romans.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Margaret Peterson Haddix

0 Gebrauchte Artikel zu „Schattenkinder, Unter Verrätern“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar