Schilf

Roman
Autor: Juli Zeh
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein liebender Kommissar, ein tödliches Missverständnis und die verflixte Beschaffenheit der Welt.

Sebastian kann mit seinem Leben mehr als zufrieden sein. Vielleicht hat er ein bisschen zu viel von seinem physikalischen Talent zugunsten seiner...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16327348

Buch10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16327348

Buch10.00
In den Warenkorb
Ein liebender Kommissar, ein tödliches Missverständnis und die verflixte Beschaffenheit der Welt.

Sebastian kann mit seinem Leben mehr als zufrieden sein. Vielleicht hat er ein bisschen zu viel von seinem physikalischen Talent zugunsten seiner...

Kommentare zu "Schilf"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    11 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    B., 23.04.2010

    Mit ihrem außergewöhnlich spitzfindigen, erfrischenden, ja fast schon poetischen Schreibstil gelingt es Juli Zeh von der ersten Seite an, einen zu begeistern. Wobei hier der Krimi an sich eigentlich mehr im Hintergrund steht und auf den Beschreibungen ihrer Charaktere mit ihren unterschiedlichen Macken, Eigenarten und Probleme mehr der Schwerpunkt liegt. Und diese Charaktere sind so liebenswürdig und detailreich beschrieben, dass sie fast augenblicklich Konturen annehmen.Auch wenn der Fokus eindeutig auf den Charakteren liegt, kommt der Krimi hierbei doch nicht zu kurz und so baut sich die Spannung sehr schnell auf, sackt zwar zwischenzeitlich etwas ab, aber dies ist unerheblich, da der Schreibstil der Autorin einen immer wieder schmunzeln lässt, nachdenklich stimmt und wunderbar unterhält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    literaturmaus, 04.07.2009

    SCHILF ist die virtuose Präsentation erstaunlicher Erzählkunst, dass kann man nur unterstützen.
    Im Roman geht es um die Jugendfreunde Oskar und Sebastian, alle beide "physikalische Genies", einer wird zum Mörder und ein Kommissar namens Schilf löst den Fall. Dieses Buch gefällt mir außerordentlich gut.
    Eine bildhafte Sprache mit Fantasie, gut herausgearbeitete Charaktere, Spannung aufbauend und gut, das einige meinen es wäre zu wenig Krimi.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Juli Zeh

0 Gebrauchte Artikel zu „Schilf“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung