Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Pornographie ist ein sehr komplexes und zum Teil schwierig zu behandelndes Thema, das viele Schwierigkeiten und Probleme aufwirft. Wichtig ist es meiner Meinung nach die Begriffe Pornographie und Erotik zu trennen. Techniken der Verhüllung und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 18469154

Buch38.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 18469154

Buch38.00
In den Warenkorb
Die Pornographie ist ein sehr komplexes und zum Teil schwierig zu behandelndes Thema, das viele Schwierigkeiten und Probleme aufwirft. Wichtig ist es meiner Meinung nach die Begriffe Pornographie und Erotik zu trennen. Techniken der Verhüllung und...

Kommentar zu "Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mag. dr. gerhard grubeck, 11.07.2009

    das buch von angela frischauf ist erfrischend offen und kennt keine tabus. die autorin setzt sich mit dem thema sexualität und pornographie in der literatur anhand von drei autorinnen im speziellen auseinander: jelinek streeruwitz und nebenfuehr. es wird auch auf die historie deses themenkreises eingegangen. schlussendlich behandelt frischauf auch noch das Oeuvre prono- und erotikfilm. dieses buch ist sehr interessant, leicht lesbar und für moderne, offene frauen UND männer gedacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Angela Frischauf

Weitere Empfehlungen zu „Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur “

0 Gebrauchte Artikel zu „Sexualität und Pornographie im Frauenbild der Gegenwartsliteratur“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung