Signorina Vivaldi

Das Waisenmädchen aus Venedig. Historischer Roman | Romanbiografie um eine faszinierende Violin-Virtuosin im 18. Jahrhundert
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Ein venezianisches Waisenmädchen im 18. Jahrhundert, das trotz aller Widrigkeiten eine steile Karriere zu einer gefeierten Violinvirtuosin macht - für alle LeserInnen von historischen Romanen und Künstlerbiografien

»Du hast die Gabe, mit deinem Spiel...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 139589279

Buch 18.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für
-61%
Signorina Vivaldi

Signorina Vivaldi

Verena Maatman

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 18.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2021
sofort als Download lieferbar

Bis sich unsere Wege wieder kreuzen

Verena Maria Kalmann

5 Sterne
(8)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Frau Beethoven

Verena Maatman

4 Sterne
(8)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar

Von Elise

Verena Maria Kalmann

3 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar in 2 Tag(en)

Vivaldi und seine Töchter

Peter Schneider

2 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.11.2019
lieferbar
-59%
Frau Beethoven

Frau Beethoven

Verena Maatman

4 Sterne
(20)
eBook

Statt 17.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 06.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Manufaktur der Düfte

Sabine Weigand

4.5 Sterne
(6)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2018
lieferbar
Buch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 23.02.2023

Die englische Fürstin

Sabine Weigand

4.5 Sterne
(16)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2022
lieferbar

Der Smaragdsucher

Ulrich Hossner

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar
-50%
Vivaldi und seine Töchter

Vivaldi und seine Töchter

Peter Schneider

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 07.11.2019
sofort als Download lieferbar

Der Himmel kennt keine Günstlinge

Erich Maria Remarque

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2018
lieferbar

Eine Art Liebe

Katharina Hacker

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2011
lieferbar

Venezianische Liebe

Gisa Pauly

3.5 Sterne
(11)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2019
lieferbar
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sturm in den Himmel

Asta Scheib

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Das Herrenhaus im Moor

Felicity Whitmore

5 Sterne
(15)
Buch

10.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 23.02.2023
-61%
Die rebellische Pianistin. Das Leben von Johanna Kinkel
eBook

Statt 18.00 19

6.99

Vorbestellen
Erscheint am 23.02.2023
-61%
Signorina Vivaldi

Signorina Vivaldi

Verena Maatman

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 18.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2021
sofort als Download lieferbar

Frau Beethoven

Verena Maatman

4 Sterne
(8)
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.07.2020
lieferbar
-59%
Frau Beethoven

Frau Beethoven

Verena Maatman

4 Sterne
(20)
eBook

Statt 17.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 06.07.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Signorina Vivaldi"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Hyperventilea, 18.02.2022 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Vivaldis liebste Geigenschülerin und ihre Geschichte

    „Du bist mit deinem Klang in die Tiefe meiner Seele vorgedrungen. Das wird auch bei deinen Kolleginnen so sein. Du wirst sie begeistern, Anna Maria.“

    Als Säugling wird Anna Maria in dem venezianischen Waisenhaus Ospedale della Pieta gefunden. Das Mädchen wächst unter dem strengen Regime der Nonnen in ärmlichen Verhältnissen auf. Sie wünscht sich an Weihnachten 1702 nichts mehr als eine Familie. Ihr Wunsch geht im nächsten Jahr auf eine andere Art in Erfüllung. Der Priester Don Antonio Vivaldi arbeitet im Waisenhaus als Musiklehrer und erkennt sofort Anna Marias außergewöhnliches musikalisches Talent. Bald verzaubert das Mädchen auf der Geige all ihre Zuhörer. Vivaldi unterrichtet und fördert seine Schülerin und schreibt Kompositionen für sie. Doch immer wieder kommt es zu Unstimmigkeiten zwischen Vivaldi und der Mutter Oberin, die die besondere Beziehung zwischen Anna Maria und dem Komponisten mit Argusaugen beobachtet. Schließlich wird Vivaldi entlassen. Wie geht es für Anna Maria weiter?

    Verena Maatmann schreibt angenehm, klar, flüssig und unkompliziert. Ihre Wortwahl ist sicherlich eher modern als zeitgemäß, aber die Geschichte ist dafür umso verständlicher und eingängiger zu lesen.

    Die Hauptfigur Anna Maria kann einem nur leid tun. Sie erlebt Tragisches. Als Waise weiß sie nicht, woher sie kommt. Sie hat nie die Liebe einer Familie erfahren. Zwar gibt es auch im Heim Nonnen, die den Kindern Zuneigung entgegenbringen, doch fehlt es natürlich grundsätzlich an Geborgenheit. Anna Maria braucht dringend eine Person an ihrer Seite, die sie versteht, die ihr zuhört und die sie stärkt. Für die Musik empfindet Anna Maria eine besondere Liebe, in ihr Geigenspiel legt sie all ihre Gefühle. Sie ist ausgesprochen ehrgeizig, möchte durch ihre Musik überzeugen. Antonio Vivaldi drückt es so aus: „Aber du hast die Gabe mit deinem Spiel die Herzen der Menschen zu berühren, in ihnen Gefühle zu wecken, von denen viele vielleicht gar nicht ahnen, dass sie in ihnen schlummern.“
    Einige Mitschülerinnen wie Faustina und Delia entwickeln sich zu engen Vertrauten für Anna Maria. Auch sie erleben traurige Schicksalsschläge.
    Antonio Vivaldi ist ein echter Lichtblick, er kümmert sich innerhalb seiner Möglichkeiten um Anna Maria, nennt sie stets „Engelchen“. Anna Maria ist seine Muse, er behandelt sie wie eine Tochter. Mitunter wirkt der Komponist auch etwas abwesend, wie der Welt entrückt, was seine Charakterisierung für mich umso glaubwürdiger macht.

    Auch wenn sicher viele Handlungsstränge fiktiv und historisch nicht ganz korrekt sind - wie die Autorin im Nachwort ausführlich erläutert - hat es die beiden Hauptfiguren Anna Maria und Antonio Vivaldi natürlich gegeben. Vivaldi „schwebt“ leise durch den Roman. Es war interessant, den Komponisten auf eine neue Art, als Förderer und zurückhaltende Vaterfigur kennenzulernen. Das Buch regt an, sich näher mit seiner wunderschönen Musik zu beschäftigen. Auch Anna Maria Dal Violin ist eine sehr faszinierende Figur. Ihre teils tragische Geschichte hat mich gepackt, mitgerissen und bis zum Schluss gefesselt. Ich habe durchgehend mit ihr gelitten. Ebenso war ich sehr angetan vom Schauplatz des historischen Venedigs. „Signorina Vivaldi“ kann ich allen, die historische Romane, klassische Musik und interessante Charaktere mögen, nur ans Herz legen. Nach „Frau Beethoven“ ein weiteres lesenswertes Buch der Autorin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Martina M., 15.02.2022

    Als eBook bewertet

    Anna Maria wächst als Waisenkind im Ospedale della Pieta auf. Als sie Weihnachten an der Krippe steht, wünscht sie sich nichts sehnlicher als Eltern, zumindest jemanden, der für sie da ist. Und dieser Wunsch erfüllt sich schneller als gedacht, denn Anna Maria darf im Orchester des Waisenhauses Violine spielen. Ihr außergewöhnliches Talent wird von ihrer Musiklehrerin erkannt, die sie dem neuen Maestro Antonio Vivaldi vorspielen lässt. Vivaldi fördert sie nach Kräften. Als Anna Maria heranwächst, verliebt sie sich in einen jungen Malergesellen. Was wird stärker sein, der Wunsch nach einer Familie oder die Musik?

    Dieser historische Roman, den Verena Maatman um die wahre Geschichte von Anna Maria dal Violin schreibt, hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Die eingangs erwähnte Krippenszene spielt sich bereits im Prolog ab. Das kleine Mädchen, das sich fragt, warum es keine Eltern hat oder warum sie sie nicht haben wollten, wird in seiner Traurigkeit und Einsamkeit so beschrieben, dass ich unbedingt wissen wollte, ob und auf welche Weise sie ihr Glück finden wird. Verena Maatman schreibt einen flüssigen Stil. Sie versteht es, die Charaktere lebendig werden zu lassen. Das gilt nicht nur für die Hauptprotagonisten, sondern auch für die Figuren, die Anna Maria über die Jahre begleiten und für die, die ihr Leben nur streifen. Die Bedingungen im Waisenhaus Ospedale della Pieta werden beschrieben, immer mal wieder wird klar, wie hart es sein muss, dort aufzuwachsen. Nicht nur die strikten Regeln, die von den strengen Nonnen überwacht werden, auch Neid und Missgunst der Mädchen untereinander machen ihnen das Leben nicht leicht. Wenn nicht genügend Spenden fließen, muss die Ernährung eingeschränkt werden. Und in der Tat sind nicht alle Mädchen Waisen, manche sind von ihren Eltern abgegeben worden, sei es, weil sie das Kind nicht ernähren konnten, sei es, weil es ihnen im Weg ist.

    Natürlich nimmt die Musik einen großen Raum ein. Der Unterricht und das Üben stehen an erster Stelle, denn vom Erfolg der Konzerte hängen die Spenden ab. Leser, die sich weniger mit Musik und ihrer Theorie auskennen, erfahren einiges.

    In einem ausführlichen Nachwort erklärt Verena Maatman die historischen und die fiktiven Ereignisse, so dass etliches besser eingeordnet werden kann.

    Das schön gestaltete Cover mit Anna Maria vor der Kulisse Venedigs passt perfekt.

    Fazit: ein spannender, einfühlsamer und unterhaltsamer historischer Roman

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geil war's… Danke, Jürgen

Jürgen Drews

5 Sterne
(6)
CD

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2023
lieferbar

9.99

(58.76€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Reserve

Prinz, Herzog von Sussex Harry

3 Sterne
(28)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2023
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Unser Anti-Bauchfett-Programm

Matthias Riedl, Anne Fleck, Silja Schäfer

4 Sterne
(10)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2022
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Perspektiven

Roland Kaiser

4.5 Sterne
(12)
CD

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2022
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel

Matthias Riedl, Jörn Klasen, Silja Schäfer

5 Sterne
(2)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2023
lieferbar

Five days only. Die Revolution des Fastens

Franca Mangiameli, Barbara Becker

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2021
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 31.01.2023
Voraussichtlich lieferbar ab 13.02.2023

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 16.99 21

12.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 05.07.2021
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 27.06.2023
0 Gebrauchte Artikel zu „Signorina Vivaldi“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating