Sonne, Strand und Tod, Emma Bieling

Sonne, Strand und Tod

Ein Rügen-Krimi

Emma Bieling

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
22 Kommentare
Kommentare lesen (22)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sonne, Strand und Tod".

Kommentar verfassen
Ein mysteriöser Mord durchkreuzt die Urlaubspläne der Kriminalhauptkommissarin Luna Maiwald. Zurück auf Rügen steht sie nicht nur vor einer Mordermittlung ohne jeglichen Ansatz, sondern auch vor einem privaten Desaster. Ihr Exfreund und Vater der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch 12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 68766732

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sonne, Strand und Tod"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    32 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dorothea E., 08.11.2016

    Als eBook bewertet

    Die Autorin Emma Bieling schreibt wunderbare Krimis. Der Krimi "Sonne, Strand und Tod" ist ihr wieder super gelungen. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Sowohl die Kriminalistin Luna als auch der Rechtsmediziner Peter sind richtig gut in ihrer Arbeit und man fühlt sich richtig hineingezogen in diese Geschichte, gemütlich und trotzdem spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lieselotte T., 10.01.2017

    Als eBook bewertet

    Es war mein erstes Buch der Autorin, aber vermutlich nicht das letzte. Es war spannend bis zu Schluss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika G., 21.11.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    heidi s., 28.11.2016

    Als Buch bewertet

    Das Buch faszinierte mich bis zum Ende, weil sichdie Suche nach dem Täter bis zum Schluß sehr spannend war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika G., 21.11.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra B., 17.09.2017

    Als eBook bewertet

    Ein sehr spannender Krimi , den ich nicht weg legen konnte. Die Geschichte hat mich von Anfang bis zum Ende gefesselt. Ich konnte mich das Umfeld in dem die Protagonisten agieren sehr gut vorstellen. Sehr spritzig geschrieben. Das ist nicht das erste Buch der Autorin das ich gelesen habe. Sehr zu empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike B., 21.08.2017

    Als eBook bewertet

    Spannend bis zur letzten Seite. Sehr gute Charaktere. Vor allem Luna Maiwald und ihre Familie sind treffend beschrieben. Auch die Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen sind schön erklärt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irene P., 18.08.2015

    Als Buch bewertet

    Kriminaloberkommissarin Luna Maiwald ist ,mit ihrer 14 jährigen Tochter Marcia , auf den Weg in den Urlaub , als sie einen Anruf erhält. Eine Tote wurde an den Strand von Rügen gespült und sie muss sofort die Ermittlungen aufnehmen. Dr. Wulff, der für den im Krankenhaus liegenden Pathologen, einspringt , nimmt die Arbeit auf und bald wird klar: Es war Mord!
    Kurz darauf wird eine zweite Tote gefunden und Luna wird gefordert. Sehr zum Leid von Tochter Marcia, die gern mehr Zeit mit ihrer vielbeschäftigten Mutter verbringen möchte.

    Und Fred, ihr Ex Freund , und mutmassliche Vater ihrer Tochter, findet, dass Marcia bei ihm besser aufgehoben wäre. Luna wird gefordert im Beruflichen sowie im Privaten. Kann sie allen gerecht werden und zudem noch den Mörder fangen?

    Ohne langatmige Einführung ist man in diesem Buch mitten im ersten Mordfall. Völlig unvorhersehbar und sehr schlüssig reihen sich Ermittlungsergebnisse an Ermittlungsergebnisse und das Resultat ist eine nachvollziehbare, spannende Geschichte. Gegen Schluss, als der Mörder schon feststeht , setzt die Autorin noch einen drauf, indem er nicht einfach verhaftet wird ...nein, mit einer Komplikation mehr, fiebert man noch einmal der Festnahme entgegen. Diese schlussendlich ist jedoch eher nebenbei geschehen und husch husch husch über die Bühne gebracht worden.
    Etwas ,was mich nach einer Geschichte mit miträtseln, mitfiebern und ermitteln doch etwas unbefriedigt zurück lässt. Ich möchte nach einem spannenden Buch das Finale "hautnah" miterleben und nicht aus zweiter Hand erzählt bekommen.
    Auch einige andere Details aus dem privaten Bereich der Ermittlerin waren mir zu schnell abgehackt und zu wenig detailliert beschrieben. Hier hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht um das miterleben zu können.
    Die Protagoinistin Luna macht wohl das, was jeden berufstätige Mutter tun muss:Den Spagat zwischen Kinder und Karriere schaffen und allen gerecht werden.
    Luna gelingt dieser Spagat leider nicht immer,hat aber genügend Zeit um mit dem neuen Freund zu turteln. Etwas, was bei mir als egoistisch rübergekommen ist.Dies vor allem, weil immer wieder erwähnt wird, wie wenig Zeit sie doch für ihre Tochter hat.
    Zusätzlich sind ihre Reaktionen nicht immer sehr sympathisch bei mir angekommen, und ich gebe es zu, dass ich mich mit der Protagonistin schwer getan habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lars S., 18.08.2017

    Als eBook bewertet

    Ein abwechslungsreicher Krimi ohne übertriebene Dramaturgie.
    Leichte und empfehlenswerte (Urlaubs) Lektüre, mit einem durchaus überraschenden Ende.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    silke r., 02.11.2016

    Als eBook bewertet

    Spannend und gut zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Sonne, Strand und Tod“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen