Spätsommermord

Kriminalroman | Der Nr.-1-Bestseller aus Schweden
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Der Nr.-1-Bestseller aus Schweden: "Spätsommermord" ist ein atmosphärisch dichter, spannender Skandinavien-Krimi aus der Feder des preisgekrönten Anders de la Motte, der bereits zwei Mal mit dem renommierten Swedish Academy of Crime Writers' Award...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135204345

Buch 10.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135204345

Buch 10.99
In den Warenkorb

Der Nr.-1-Bestseller aus Schweden: "Spätsommermord" ist ein atmosphärisch dichter, spannender Skandinavien-Krimi aus der Feder des preisgekrönten Anders de la Motte, der bereits zwei Mal mit dem renommierten Swedish Academy of Crime Writers' Award...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Spätsommermord

Anders de la Motte

4.5 Sterne
(5)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2019
sofort als Download lieferbar

Winterfeuernacht

Anders de la Motte

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2021
lieferbar

Sommernachtstod

Anders de la Motte

4 Sterne
(60)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar

Bluteiche

Anders de la Motte

4 Sterne
(10)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2022
lieferbar

Der Tod macht Urlaub in Schweden

Anders de la Motte, Måns Nilsson

4.5 Sterne
(76)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2022
lieferbar

Winterfeuernacht

Anders de la Motte

4 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Spätsommermord

Anders de la Motte

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2020
lieferbar

Am Ende das Böse

Astrid Korten

4 Sterne
(2)
Buch

13.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Sommer wie Winter

Judith W. Taschler

5 Sterne
(2)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar

Johannisglut

Karin Joachim

5 Sterne
(11)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2019
lieferbar

Nun ruhet sanft

Inge Löhnig

4.5 Sterne
(15)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2020
lieferbar

Schärennacht

Lina Areklew

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2022
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.05.2021
lieferbar

Deine Welt steht in Flammen / Die Sekte Bd.4

Mariette Lindstein

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2021
lieferbar

Kalte Nacht

Anne Nordby

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.08.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Der Tod macht Urlaub in Schweden

Anders de la Motte, Måns Nilsson

4.5 Sterne
(76)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2022
lieferbar

Bluteiche

Anders de la Motte

4 Sterne
(11)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2022
lieferbar

Bluteiche

Anders de la Motte

4 Sterne
(9)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Dead of Winter

Anders de la Motte

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2022
lieferbar

Dead of Winter / Seasons Quartet

Anders de la Motte

0 Sterne
eBook

14.49

Download bestellen
Erschienen am 06.01.2022
sofort als Download lieferbar

Winterfeuernacht

Anders de la Motte

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2021
lieferbar

Rites of Spring

Anders de la Motte

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

End of Summer

Anders de la Motte

0 Sterne
Buch

12.50

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2021
lieferbar

Sommernachtstod

Anders de la Motte

4 Sterne
(60)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar

Winterfeuernacht

Anders de la Motte

4 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2019
lieferbar

Spätsommermord

Anders de la Motte

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2019
lieferbar
Kommentare zu "Spätsommermord"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    melange, 09.08.2021

    Als eBook bewertet

    Cold Case?

    Um der internen Ermittlung im Zusammenhang mit dem Tod ihres Ex-Mannes zu entgehen, zieht die erfolgreiche Stockholmer Ermittlerin Anna gemeinsam mit ihrer Tochter in das ländliche Südschweden. Dort wird sie mit einer 27 Jahre alten Tragödie konfrontiert: Fünf Freunde feierten das Ende ihrer Schulzeit an einem See. Am Morgen lag einer von ihnen tot im Wasser. Annas Vermieterin ist die Mutter des Opfers, Annas Vorgänger der Vater eines der anderen Jugendlichen. Als ein weiterer Todesfall passiert, sieht sich Anna zwischen allen Fronten und in Gefahr.

    Mein Eindruck:
    Dieses Buch hat Anders de la Motte großartig entwickelt. Es beginnt ruhig wie der sprichwörtliche Mühlenteich (okay, hier geht es um einen See im Steinbruch), um dann Untiefen und Strömungen zu entwickeln.
    Gut gefallen seine Charaktere, - die Protagonistin Anna ist nicht perfekt, gibt aber nie klein bei, ohne dabei arrogant zu werden. Und auch die begleitenden Personen machen Spaß, da sie sehr vielfältig und mit Tiefe angelegt sind und ihre Entwicklung – insbesondere für die am ersten Todesfall Beteiligten – nachvollziehbar und spannend ist.
    De La Motte seziert dabei vor allen Dingen Gefühle und lässt damit seine Figuren leben. Wie für einen Kriminalfall angebracht gibt es zwar spannende und gefährliche Szenen, - blutrünstig wird es aber nie.
    Der Schreibstil ist perfekt für ein Buch, auf welches man sich konzentrieren möchte, von dem man aber nicht belehrt werden will: Nicht zu kompliziert, aber nie banal.
    Brillant auch das Ende: Überraschend, es wird zwar alles aufgeklärt, trotzdem kommt nicht alles in die Akten, - manchmal ist es eben besser, die harte Realität mit einem sanften Tusche-Schleier zu überziehen.

    Mein Fazit:
    Sehr stimmige Studie des ländlichen Schwedens

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Fredhel, 20.10.2021

    Als eBook bewertet

    Geradezu fluchtartig verlässt Anna Vesper die Stockholmer Mordkommission, um einer internen Ermittlung zu entgehen. Ihr neuer Arbeitsplatz liegt in Schonen. Sie übernimmt dort die Leitung der Polizeistation. Der alte Polizeichef legt ihr unter dem Deckmantel der Freundlichkeit jede Menge Steine in den Weg. Vor 27 Jahren gab es nämlich einen Mordfall, dessen Aufklärung er in seinem Sinne betrieben hat. Anna ist erst noch unsicher, wem sie vertrauen kann und wie sie auftreten soll, um sich den nötigen Respekt zu verdienen. Auch privat läuft es nicht ganz rund. 
    Der Tod ihres Ex-Mannes belastet sie stark, denn er war ihre große Liebe. Auch Tochter Agnes hat die Situation noch nicht verkraftet und reagiert mit mürrischem Verhalten. Die ganzen Umstände sind demnach nicht einfach für Anna.
    Im Laufe der Handlung kann man deutlich verfolgen, wie sie in ihre neue Rolle hineinwächst. Sie deckt Verbindungen auf, die sogar Auswirkungen auf ihr Verfahren in Stockholm haben.
    Auch wenn es ein sehr ruhiger Krimi ist, bleibt eine permanente Spannung erhalten, denn man mag Anna, auch wenn man nicht nachvollziehen kann, wie viel sie ihrer Tochter durchgehen lässt und man will wissen, wie sie mit dem neuen Lebensabschnitt zurechtkommt. Die Leute im Dorf, ganz besonders die Verdächtigen, werden gut charakterisiert, sodass man ihre Handlungen nachvollziehen kann.
    Für mich ist die Geschichte in sich rund und hat mir gut gefallen. Aber ich kannte den Autor schon aus einem früheren Buch und hatte mich sowieso auf einen guten Krimi gefreut.
    Ich danke dem Verlag für das Rezensionsexemplar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    crazy girl, 10.10.2021

    Als Buch bewertet

    Im August 1990 treffen sich fünf Jugendliche an einem stillgelegten Baggersee, deren Tiefe nicht genau bekannt ist und deren Felsen unter der Oberfläche liegen. Die drei Jungen und die zwei Mädchen haben ihre Schule beendet und wollen feiern, bevor sie ihre Zukunftspläne umsetzen. Am nächsten Morgen ist einer der Jungen tot. War es ein Unfall?
    17 Jahre später zieht Agnes Vesper zusammen mit ihrer Tochter nach Nedanas um ihr Amt als dortige Polizeichefin anzutreten. Sie beginnt gegen den Widerstand der Kollegen und Dorfbewohner in dem alten Fall zu ermitteln.
    Das Cover passt zu der Landschaft Südschwedens und der Titel zur Handlung. Die Protagonisten werden genauesten und ausführlich beschrieben. Die Handlungsorte und die Landschaften ebenfalls. Das Geschehen wird abwechselnd in zwei Zeitsträngen erzählt. So erfährt man die Geschichte der Jugendlichen und die aktuellen Ermittlungen von Agnes. Dieser Krimi ist sehr spannend und gleichzeitig atmosphärisch erzählt. Wieder einmal ein spannendes Buch des Autors.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manfred Fürst, 03.02.2020

    Als Buch bewertet

    Wäre Schonen nicht die Hochburg der rechtspopulistischen fremdenfeindlichen Schwedendemokraten (SD), könnte man fast versucht sein, seinen Urlaub in Südschweden zu verbringen.

    Anna Vesper ist in ihrem neuen Domizil auf Tabor, einem ehemaligen Gebetshaus angekommen. Es herrscht eine besondere Spannung zwischen ihr und ihrer Tochter Agnes, dem RA Lasse und dem Verwalter Klein. Das Haus gehört Elisabet Vidje, Mutter des vor 27 Jahren verunglückten Teenagers Simon Vidje. Sie will Aufklärung und instrumentalisiert dafür Anna Vesper. Anna, eine Mordermittlerin aus Stockholm kommt ins beschauliche südschwedische Nedanås als neue Polizeichefin. Die Leute haben keine Ahnung was für eine Frau in ihr Städtchen kommt, aber sie werden sich wundern und staunen. Anna kommt nicht ganz freiwillig in die Provinz, in Stockholm wird sie des Mordes an ihrem Ex-Mann Håkan beschuldigt, eine extrem psychische Belastung, und Håkan spuckt in ihrem Kopf.

    Der Tod von Joe, der vor 27 Jahren beim tödlichen Unglück dabei war, wird zum Auslöser eines schmerzlichen Reinigungsprozesses für die Einwohner von Nedanås. Längst geht es nicht nur um die Auflösung des Todes von Simon. Anna bietet dem inneren Machtzirkel des ehemaligen Polizeichefs Morell die Stirn und geht als Siegerin hervor.

    Besonders beeindruckend, wie Anna bei ihrer Befragung in Stockholm dem Staatsanwalt in Grund und Boden argumentiert und den alten schleimigen und korrupten Morell aus ihrer Polizeistation hinauskomplimentiert.

    „Spätsommermord“, hinter diesem banalen Titel steckt ein komplexer Kriminalroman.

    Der Krimi dreht sich auch um die Aufklärung von Verbrechen, aber im Vordergrund steht die Frage, wie Anna Vesper ihre privaten und beruflichen Probleme löst. Kein literarisches Highlight, doch ein Krimi mit Hochspannung und ein echter Pageturner. Es besteht die Gefahr des Durchlesens der letzten 300 Seiten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Sommernachtstod

Anders de la Motte

4 Sterne
(60)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2020
lieferbar

Winterfeuernacht

Anders de la Motte

4.5 Sterne
(4)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2021
lieferbar

Bluteiche

Anders de la Motte

4 Sterne
(10)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2022
lieferbar

Der unschuldige Mörder

Mattias Edvardsson

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Der Tod macht Urlaub in Schweden

Anders de la Motte, Måns Nilsson

4.5 Sterne
(76)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2022
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

5 Sterne
(2)
Buch

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2022
lieferbar

Tochter der Elbe

Ricarda Jordan

5 Sterne
(8)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar

Erzengel / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.6

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

3.5 Sterne
(6)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2018
lieferbar

Aus eisiger Tiefe / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.3

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

4 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2014
lieferbar

Das verschwundene Mädchen / Cold Case Bd.1

Tina Frennstedt

3.5 Sterne
(38)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.06.2021
lieferbar

Die Kommissarin und der lange Tod / Antje Servatius Bd.1

Peter Strotmann, Annette Neubauer

4 Sterne
(4)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Tod in der Schorfheide

Richard Brandes

4.5 Sterne
(12)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2021
lieferbar

Der Mörder und das Mädchen / Emma Sköld Bd.1

Sofie Sarenbrant

4.5 Sterne
(16)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar

Schneewittchensarg / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.7

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

4 Sterne
(78)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.06.2019
lieferbar

50

Hideo Yokoyama

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Reiterhof

Meddi Müller

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.04.2022
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Spätsommermord“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung