Strukturmodellansätze zur Bewertung von Credit Default Swaps und empirische Validierung

Diss.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Banken verwenden Struktur- oder Firmenwertmodelle zur Kreditpreiskalkulation, als Element klassischer Ratinganalyse und beim Portfoliomanagement von Kreditrisiken. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit drei Strukturmodellen für Kreditrisiko, ihrer...
lieferbar

Bestellnummer: 4483913

Buch35.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 4483913

Buch35.95
In den Warenkorb
Banken verwenden Struktur- oder Firmenwertmodelle zur Kreditpreiskalkulation, als Element klassischer Ratinganalyse und beim Portfoliomanagement von Kreditrisiken. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit drei Strukturmodellen für Kreditrisiko, ihrer...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Strukturmodellansätze zur Bewertung von Credit Default Swaps und empirische Validierung"

Weitere Empfehlungen zu „Strukturmodellansätze zur Bewertung von Credit Default Swaps und empirische Validierung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Strukturmodellansätze zur Bewertung von Credit Default Swaps und empirische Validierung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar