Studien zur Strafzumessung

Ein Beitrag zur Dogmatik, Rechtstheorie und Rechtsinformatik mit Vertiefung in den Eigentums- und Vermögensdelikten
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Georgios Giannoulis interdisziplinäre Untersuchung beruht auf einer Verschmelzung der Strafrechtsdogmatik mit der Rechtstheorie und der Rechtsinformatik. Er favorisiert im dogmatischen Bereich ein tatproportionales Konzept; unter dieser Perspektive...
lieferbar

Bestellnummer: 56730511

Buch119.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 56730511

Buch119.00
In den Warenkorb
Georgios Giannoulis interdisziplinäre Untersuchung beruht auf einer Verschmelzung der Strafrechtsdogmatik mit der Rechtstheorie und der Rechtsinformatik. Er favorisiert im dogmatischen Bereich ein tatproportionales Konzept; unter dieser Perspektive...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Studien zur Strafzumessung"

Weitere Empfehlungen zu „Studien zur Strafzumessung “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Studien zur Strafzumessung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich