Subjekt und Subjektivität 1800-1900

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Subjektidee und Subjektivität scheinen eine westliche Erfindung. Zumindest werden sie in der westlichen Moderne auf eine nie dagewesene Weise herausgehoben, ja gefeiert - und zugleich scharf kritisiert. Um 1800 und um 1900 entstehen neue Konzepte, Modelle,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69574796

Buch29.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69574796

Buch29.00
In den Warenkorb
Subjektidee und Subjektivität scheinen eine westliche Erfindung. Zumindest werden sie in der westlichen Moderne auf eine nie dagewesene Weise herausgehoben, ja gefeiert - und zugleich scharf kritisiert. Um 1800 und um 1900 entstehen neue Konzepte, Modelle,...

Kommentar zu "Subjekt und Subjektivität 1800-1900"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Subjekt und Subjektivität 1800-1900“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung