Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

»Meine Tante und ich fahren zum Polplanet. Der ist ganz oben auf meiner Weltkarte. Wir fahren mit dem Zug dorthin.« (Lia, 6 Jahre)

Zwischen Emma und ihrer Nichte Lia liegen 20 Jahre, doch sie verbindet weit mehr als nur eine Vorliebe für schnelle Züge....
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138584099

Buch 16.95
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138584099

Buch 16.95
Jetzt vorbestellen

»Meine Tante und ich fahren zum Polplanet. Der ist ganz oben auf meiner Weltkarte. Wir fahren mit dem Zug dorthin.« (Lia, 6 Jahre)

Zwischen Emma und ihrer Nichte Lia liegen 20 Jahre, doch sie verbindet weit mehr als nur eine Vorliebe für schnelle Züge....
Andere Kunden interessierten sich auch für

Tante Emma und der Schnee-Express

Emma Bessi

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 16.95 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2021
sofort als Download lieferbar

Ostwärts

Julia Finkernagel

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2019
lieferbar

Dänemark

Tobias Schabe, Rosanna Roth

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Reisehandbuch Europa mit dem Zug

Cindy Ruch

5 Sterne
(6)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar

Meine wilden Inseln

Anja Mazuhn

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Mein Blockhaus in Kanada

Carmen Rohrbach

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Gebrauchsanweisung für Schweden

Antje Rávik Strubel

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Baedeker's Handbuch für Schnellreisende

Christian Koch, Rainer Eisenschmid, Hasso Spode

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2020
lieferbar

Wir lassen den Stau hinter uns

Dieter Chr. Ochs

0 Sterne
Buch

16.80

In den Warenkorb
lieferbar

Wir hatten keine Zeit uns zu beeilen

Dieter Chr. Ochs

0 Sterne
Buch

16.80

In den Warenkorb
lieferbar

Mut für zwei

Julia Malchow

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2017
lieferbar

Fettnäpfchenführer Dänemark

Katja Josteit

5 Sterne
(1)
Buch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 07.04.2021
Erscheint im März 2023
Buch

23.90

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022

Wintertanz

Marit Beate Kasin

5 Sterne
(1)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar

Frei. Luft. Hölle.

Are Kalvø

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2019
lieferbar
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Tante Emma und der Schnee-Express

Emma Bessi

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 16.95 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 16.95 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.09.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Tante Emma und der Schnee-Express"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    barbara g., 13.10.2021

    Ein quitschvergnügtes Zugabenteuer

    Ein wunderhübsch gestaltetes Cover läd schon dazu ein das Buch in die Hand zu nehmen um mehr darüber zu erfahren.

    In diesem zauberhaften Buch geht es um Emma und ihre sechsjährige Nichte Lia die mehr verbindet als die Vorliebe für schnelle Züge. Beschrieben wird ein quitschvergnügtes Zugabenteuer auf dem Weg zum nördlichsten Bahnhof Europas.

    6.000 Kilometer mit einer sechsjährigen. Was für ein Abenteuer! Und dann geht auch noch schief, was schief gehen kann.

    Der Autorin Emma Besser ist es gelungen ein zauberhaftes Buch über ihre Reise mit Lia in die Arktis zu schreiben. Um das ganze abzurunden findet man in dem Buch auch Fotos von Lisa und kleine wunderhübsche Zeichnungen von ihr.

    Unterstrichen wird das ganze durch einen sehr guten Schreibstil der einen nicht mehr so schnell los lässt.

    Besonders gut gefallen haben mir Emma und Lia mit all ihren Stärken und Schwächen.

    Ihre unterschiedlichen Charaktere machen es einem noch einfacher in der humorvollen Geschichte zu versinken.

    Ich danke EMMA und LIA sowie dem Verlag das ich dieses tolle Buch vorab lesen durfte

    Von mir gibt es eine klare Kauf-und Leseempfehlung

    Hiermit vergebe ich 5 🌟 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Kristall, 22.11.2021

    Klappentext:

    „Zwischen Emma und ihrer Nichte Lia liegen 20 Jahre, doch sie verbindet weit mehr als nur eine Vorliebe für schnelle Züge. Beste Voraussetzungen, um gemeinsam in die Arktis zu reisen, sagen sich die beiden. Und als von Lias Mutter das lachende »Go!« kommt, brechen Tante und Nichte auf zu ihrem ersten gemeinsamen Abenteuer. Sie tollen durch Skandinavien, staunen nicht schlecht beim Anblick echter Elche, begegnen zänkischen Streithammeln, samischen Ureinwohnern und gutmütigen Polizisten. Und als wäre eine 6.000 Kilometer lange Zugfahrt mit einer vorlauten Sechsjährigen nicht schon chaotisch genug, geht auch noch schief, was schiefgehen kann …“



    Es ist die Reise ihres Lebens, auch wenn Lia noch so unfassbar jung dafür ist, aber wenn man Träume hat, muss man sie erfüllen oder erfüllen lassen und Tante Emma stand für ihre Nichte da sofort parat. Emma ist für Lia Wunscherfüllerin und zwar um einmal im Leben in die Kälte zu fahren. Die beiden erleben einen besonderen Roadtrip und dieser wird hier von der Autorin (und eben Tante) sehr gut und unterhaltsam niedergeschrieben. Ihre Beschreibungen sind herrlich ehrlich und witzig, man spürt die Vorfreude auf diesen Trip, man fühlt ein wenig die Neugier, die Spannung auf das was kommt und ja, man fiebert mit den beiden mit. Man kann gar nicht anders. Emma und Lia stecken einen an mit Reisefieber und erleben echt skurrile und abenteuerwitzige Situationen, die das Leben kurzzeitig schnell aus der Bahn geraten lassen, aber man spürt, wie schnell man auch dabei wieder in die richtige Richtung gelenkt wird…

    Man merkt, dass Emma Lia ein Stück Lebenserfahrung mitgeben möchte und das gelingt ihr beim Leser schon so gut.

    Ich bin den Zeilen und auch den Bildern im Buch sehr gern gefolgt und habe gelacht und war zum Schluss ein wenig wehmütig - solche Reisen macht man vielleicht nur ein Mal im Leben und genau dafür sollte man dankbar sein….

    Ein ganz tolles Buch mit besonderen Hauptdarstellern und einer Reise, die das Leben verändert - 5 von 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    SiWel, 09.11.2021

    Hier verspricht bereits der erste Blick auf das Cover Spaß und durch die Illustration und den Titel weiß man auch sofort wohin es geht. Mit dem Schnee - Express zum Polplaneten laut Lia. Emma begibt sich mit ihrer 6jährigen Nichte Lia auf Tour. Sie verreisen mit der Eisenbahn von Wuppertal in die Arktis nach Narvik, wo sich einer der nördlichsten Bahnhöfe der Welt befindet.

    Ich liebe diese nordischen Länder, von denen ich selbst bereits einige bereist habe und nachdem ich dieses Buch und seinen Klappentext gesehen habe, musste ich mir das unbedingt holen. Schließlich verreise ich selber gerne mit meinen Enkeln und weiß, dass sich diese Reisen immer als besonders amüsant gestalten. Man findet viel schneller Anschluss und besonders toll finde ich immer die Offenheit und Ehrlichkeit der Kinder anderen gegenüber.

    Kindermund tut Wahrheit kund - genau dieses habe ich in dem Buch auch entdeckt. Emma Bessi teilt in einem herzerfrischenden Erzählstil ihre und Lias Reise mit mir als Leser. Einiges der hier erwähnten Sehenswürdigkeiten habe ich erkannt und habe mich auf dieser Reise total wohl gefühlt. Nicht nur Emma und Lia hatten ihren Spaß. Gut gefallen haben mir aber auch die eingeflochtenen Erinnerungen aus Emmas anderen Reisen, die sich immer wieder gut in die Erzählung eingefügt haben. Ausserdem erwähnenswert sind die vielen unterstützenden Fotos in der Mitte des Buches sowie einige selbstgemalte Bilder der Tour von Lia. Wer gerne winterliche Touren mag, sollte bei dem Erlebnis zugreifen. Es liest sich herrlich im heimatlichen Sessel mit einem heißen Kakao und vielleicht noch einer warmen Zimtschnecke.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Silvia W., 09.11.2021 bei Jokers bewertet

    Hier verspricht bereits der erste Blick auf das Cover Spaß und durch die Illustration und den Titel weiß man auch sofort wohin es geht. Mit dem Schnee - Express zum Polplaneten laut Lia. Emma begibt sich mit ihrer 6jährigen Nichte Lia auf Tour. Sie verreisen mit der Eisenbahn von Wuppertal in die Arktis nach Narvik, wo sich einer der nördlichsten Bahnhöfe der Welt befindet.

    Ich liebe diese nordischen Länder, von denen ich selbst bereits einige bereist habe und nachdem ich dieses Buch und seinen Klappentext gesehen habe, musste ich mir das unbedingt holen. Schließlich verreise ich selber gerne mit meinen Enkeln und weiß, dass sich diese Reisen immer als besonders amüsant gestalten. Man findet viel schneller Anschluss und besonders toll finde ich immer die Offenheit und Ehrlichkeit der Kinder anderen gegenüber.

    Kindermund tut Wahrheit kund - genau dieses habe ich in dem Buch auch entdeckt. Emma Bessi teilt in einem herzerfrischenden Erzählstil ihre und Lias Reise mit mir als Leser. Einiges der hier erwähnten Sehenswürdigkeiten habe ich erkannt und habe mich auf dieser Reise total wohl gefühlt. Nicht nur Emma und Lia hatten ihren Spaß. Gut gefallen haben mir aber auch die eingeflochtenen Erinnerungen aus Emmas anderen Reisen, die sich immer wieder gut in die Erzählung eingefügt haben. Ausserdem erwähnenswert sind die vielen unterstützenden Fotos in der Mitte des Buches sowie einige selbstgemalte Bilder der Tour von Lia. Wer gerne winterliche Touren mag, sollte bei dem Erlebnis zugreifen. Es liest sich herrlich im heimatlichen Sessel mit einem heißen Kakao und vielleicht noch einer warmen Zimtschnecke.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ostwärts

Julia Finkernagel

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2019
lieferbar

Dänemark

Tobias Schabe, Rosanna Roth

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Reisehandbuch Europa mit dem Zug

Cindy Ruch

5 Sterne
(6)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2021
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar

Meine wilden Inseln

Anja Mazuhn

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Mein Blockhaus in Kanada

Carmen Rohrbach

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Gebrauchsanweisung für Schweden

Antje Rávik Strubel

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2022
lieferbar

Baedeker's Handbuch für Schnellreisende

Christian Koch, Rainer Eisenschmid, Hasso Spode

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2020
lieferbar

Wir lassen den Stau hinter uns

Dieter Chr. Ochs

0 Sterne
Buch

16.80

In den Warenkorb
lieferbar

Wir hatten keine Zeit uns zu beeilen

Dieter Chr. Ochs

0 Sterne
Buch

16.80

In den Warenkorb
lieferbar

Mut für zwei

Julia Malchow

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2017
lieferbar

Fettnäpfchenführer Dänemark

Katja Josteit

5 Sterne
(1)
Buch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 07.04.2021
Erscheint im März 2023
Buch

23.90

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022

Wintertanz

Marit Beate Kasin

5 Sterne
(1)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar

Frei. Luft. Hölle.

Are Kalvø

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.08.2019
lieferbar
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar
Buch

15.90

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Tante Emma und der Schnee-Express“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung