Tante Lisbeth

Mit einem Essay von Hugo von Hofmannsthal
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Lisbeth empfindet eine tiefe Zuneigung zum talentierten Bildhauer Steinbock. Als dieser schließlich ihre Nichte heiratet, macht Lisbeth sich verbissen daran, ihre ganze Familie zu ruinieren.
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 17611948

Buch11.90
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 17611948

Buch11.90
Jetzt vorbestellen
Lisbeth empfindet eine tiefe Zuneigung zum talentierten Bildhauer Steinbock. Als dieser schließlich ihre Nichte heiratet, macht Lisbeth sich verbissen daran, ihre ganze Familie zu ruinieren.

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Tante Lisbeth"

Weitere Empfehlungen zu „Tante Lisbeth “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Tante Lisbeth“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung