Taping

30 Supertapes gegen Muskel-, Nerven- und Faszienschmerzen

John Langendoen
Karin Sertel

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Taping".

Kommentar verfassen
Ruckzuck den Schmerz wegtapen.

Physio-Profis, Sportler und Menschen mit Bewegungseinschränkungen: sie alle schwören auf Taping. Denn diese Methode ist nebenwirkungsfrei und effektiv - und sie wirkt dreifach: bei Muskel- und Nervenschmerzen und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Taping
    12.99 €

Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 86059185

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Taping"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 27.01.2018

    Mein Eindruck

    Auf Grund von vielen positiven Rückmeldungen der Praktizierenden an das Autorenpaar, dass Taping absolut hilft, entstand diese 1.Auflage und wurde im Oktober 2017 vom Trias Verlag veröffentlicht. Es hat 96 Seiten und ist schon längst bei der Naturmedizin & alternativen Heilmethoden angekommen. Karin Sertel und John Langendoen sind erfahrene Physiotherapeuten zusätzlich und gern wendet Herr Langendoen auch die Akupunktur an. Durch die Arbeit mit professionellen Sportlern aus Fußball, Eishockey und anderen Bereichen entwickelte er das funktionelle Taping weiter und es findet durch ihren weltweiten Unterricht immer mehr Verbreitung. Ursprünglich kommt es aus Japan und verbreitete sich schnell in den USA und ganz klar auch in Deutschland. Die Wirkungsweise des Tapings auch für unsere Faszien beruhen sich auf den Zugeffekt der Haut. Die Palette der vielseitigen Anwendungen für jedes Körperteil ist groß (Fuß, Unter- und Oberschenkel, Knie, Brust, Bauch, Rücken, Hände, Finger, Unterarm, Schultern, Halswirbelsäule, Kopf, Lymphe). Selbstverständlich ist es auch bei Muskelverspannungen, Nervenschmerzen und Gelenkproblemen einzusetzen. Diese Methode ist nebenwirkungsfrei und sehr effektiv. Außerdem haben die Tapes große Vorteile und den Nutzen, dass man sich optimal und ganz individuell behandeln kann. Das Buch bietet eine schnelle und gute Übersicht, also ein „Best of“ der 30 bewährtesten und gebräuchlichsten Supertapes. Bis über 40 Beschwerden werden gezeigt und jeder einzelne Handgriff durch Wort und mit sehr guter Fotografie begleitet. Zu der Taping- Selbsthilfe sind weder physiotherapeutische noch medizinische Vorkenntnisse nötig. Durch die perfekte Anleitung kann man sich auch von Angehörigen oder Freunden fachgerecht unterstützen lassen. Im ersten Teil des Buches wird erläutert wie Taping funktioniert und wirkt und im Zweiten wie Tapes anzulegen sind. Dazu ist nun auf den ersten Seiten eine Übersicht der Beschwerdebilder und die dafür geeigneten Tapes vorhanden. Wichtige Anwendungsprinzipien, wie das Abmessen und Zuschneiden verschiedener Tapeformen sind problemlos zu erlernen. Informationen über Tapemarken, Kosten, Anzahl, Breite, Zug, Dauer und ihre Kombinationsmöglichkeiten sind sehr hilfreich. Auch Wasser und behaarte Haut ist beim Tapen kein Problem. Aber auch wo und wann nicht geklebt werden sollte berichten die Autoren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Alexandra O., 06.09.2018

    Habe ein Buch gesucht das mir hilft die Taps selber zu kleben und muss sagen es sind dort sehr wertvolle Tips und Anregungen enthalten. Man kann sie mit Hilfe von dem Buch sehr gut alleine bzw. Mit hilfe eines Partner selber kleben,drnn man kann ja im Prinzip nichts falsch machen.Kann das Buch nur weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Taping “

0 Gebrauchte Artikel zu „Taping“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating